Fix: Yuto Nagatomo wechselt von Inter Mailand zu Galatasaray

Kommentare()
Getty Images
Bereits in der Saison 2017/18 stand Nagatomo in Istanbul auf Leihbasis unter Vertrag. Ab der kommenden Spielzeit wird daraus ein festes Engagement.

Abwehrspieler Yuto Nagatomo wechselt zur neuen Saison von Inter Mailand zu Galatasaray in die türkische Süper Lig. Dies gaben beide Klubs am Samstag offiziell bekannt.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Nagatomo verlässt die Nerazzuri damit nach acht Jahren und wird seine Karriere in der Türkei fortsetzen. In der Saison 2017/18 kickte der Japaner bereits auf Leihbasis in Istanbul, wo er in der höchsten türkischen Spielklasse 15 Spiele für Gala absolvierte.

Yuto Nagatomo traf 13-mal für Inter Mailand

Inter bedankte sich auf der Homepage beim 31-Jährigen für seine Zeit in Mailand und schrieb: "Im Namen des gesamten Klubs möchten wir uns bei Yuto für die gemeinsamen Jahre bedanken und ihm für seine Zukunft alles Gute wünschen."

Die Ablöse für Nagatomo beläuft sich gemäß Galatasaray auf 2,5 Millionen Euro. Er unterschreibt in Istanbul einen Zweijahresvertrag.

213-mal lief der Linksverteidiger für Inter auf. Dabei erzielte er 13 Treffer.

Mehr zu Inter Mailand und Yuto Nagatomo:

Nächster Artikel:
FC Sevilla vs. FC Barcelona: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER und Co. - so wird das Hinspiel in der Copa del Rey übertragen
Nächster Artikel:
Sala verschickte Sprachnachricht: "Ich habe solche Angst"
Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord verschollen - wenig Hoffnung auf Überlebende
Nächster Artikel:
Horacio Sala: "Niemand hat mich angerufen!" Vater von verschollenem Stürmer erhebt Vorwürfe
Nächster Artikel:
Revolution bei Huddersfield Town! Nur drei U-Teams und wohl keine Europacup-Zulassung
Schließen