News Spiele

FC Nantes vs. Paris Saint-Germain Live-Kommentar 03.09.22

END
0 - 3
NAN
PSG
K. Mbappé (18)
K. Mbappé (54)
Nuno Mendes (68)
Stade de la Beaujoire - Louis Fonteneau

Live-Ticker

Das soll es für heute aus der Ligue 1 gewesen sein. Wir danken fürs Mitlesen und wünschen noch ein schönes Wochenende.
Dank des Dreiers behaupten die Hauptstädter die Tabellenführung vor dem punktgleichen Team von Olympique Marseille. Nun dürfen sich die Pariser erst einmal in der Champions League beweisen - in einem Topsiel gegen Juventus. Auch Nantes spielt als Pokalsieger international - in der Europa League daheim gegen Olympiakos Piräus.
Paris Saint-Germain landet beim FC Nantes einen mühelosen Auswärtssieg, gewinnt im La Beaujoire mit 3:0. Einzig zu Beginn beider Halbzeiten leisteten die Hausherren ein wenig Widerstand. Darüber hinaus dominierte PSG das Geschehen nach Belieben. Unterstützt durch eine rechte frühe Führung (18.) und den kurz darauf folgenden Platzverweis gegen die Westfranzosen (24.) musste der Meister nicht an die Leistungsgrenze gehen. Nach dem Seitenwechsel legte PSG zwei Tore nach und war auch danach einem vierten näher als der Pokalsieger dem Ehrentreffer.
90' + 2' Dann beendet Schiedsrichter Pierre Gaillouste das Treiben auf dem Platz.
90' + 1' Soeben ist die reguläre Spielzeit abgelaufen. Zwei Minuten soll es obendrauf geben.
90' Dennis Appaih bringt dann tatsächlich noch einen Torschuss der Gastgeber an. Aus halblinker Position fliegt der Distanzschuss am langen Eck vorbei.
87' Es spielt nur der Meister. Von Spannung ist keine Spur. Zumindest bekommt es Nantes hin, hier Schadensbegrenzung zu betreiben und die Niederlage in Grenzen zu halten.
M. Achi
L. Blas
FC Nantes
85' Bei den Gästen geht Ludovic Blas runter. Dafür darf Mohamed Achi die Schlussphase bestreiten. Mit den Spielerwechseln sind wir nun durch.
83' Eher legt PSG noch nach. Lionel Messi sucht halblinks in der Box den Abschluss. Der Linksschuss rutscht Alban Lafont beinahe durch, doch der Keeper reagiert schnell und schnappt sich die Kugel.
82' Den letzten der zwei Torschüsse der Hausherren im zweiten Durchgang gab es vor mehr als 20 Minuten. Es liegt hier also nicht ansatzweise ein Ehrentreffer der Kanarienvögel in der Luft.
M. Coco
Mostafa Mohamed
FC Nantes
80' Darüber hinaus hat Mostafa Mohamed Feierabend. Marcos Coco übernimmt.
L. Doucet
S. Moutoussamy
FC Nantes
79' Antoine Kombouare schickt frische Kräfte auf den Rasen. Einer der Neuen ist Lohann Doucet, der Samuel Moutoussamy ersetzt.
77' Wenig später kommt Messi im Strafraum zum Linksschuss. Dem steht Andrei Girotto im Weg. Dieser bekommt das Spielgerät an den rechten Arm. Der aber liegt eng am Körper an, weshalb es keinen Elfmeter gibt.
76' Jetzt wird Linoel Messi ins Tempo geschickt. Der Argentinier nähert sich dem Sechzehner, wird noch davor von Dennis Appiah stark und fair vom Ball getrennt.
74' Lionel Messi schießt einen Freistoß direkt - mit dem linken Fuß, aber über das Gehäuse von Alban Lafont.
72' Nach wie vor hat PSG alles unter Kontrolle. In Unterzahl fehlt es Nantes offenbar auch an der Überzeugung, hier noch etwas bewegen zu können.
H. Ekitike
Pablo Sarabia
Paris Saint-Germain
71' Aufseiten der Gäste verlässt Pablo Sarabia den Rasen, den dafür Hugo Ekitike betritt. Christophe Galtier schöpft sein Wechselkontingent bereits restlos aus.
Sergio Ramos
Gelbe Karte
Paris Saint-Germain
69' Nach einem Foul an Ignatius Ganago kassiert Sergio Ramos seine zweite Gelbe Karte der Saison.
Nuno Mendes
Tor
Paris Saint-Germain
68' Tooooor! FC Nantes - PARIS SAINT-GERMAIN 0:3. Auf dem rechten Flügel wird Achraf Hakimi von Lionel Messi bedient. Die flache Hereingabe findet auf Höhe des zweiten Pfostens zu Neymar, der die Pille gegen die linke Torstange nagelt. Beim Nachschuss hat Nuno Mendes mehr Erfolg. Dessen abgefälschter Linksschuss findet ins Netz und bedeutet seinen ersten Saisontreffer.
I. Ganago
E. Guessand
FC Nantes
66' Darüber hinaus räumt Evann Guessand das Feld zugunsten von Ignatius Ganago.
S. Corchia
J. Castelletto
FC Nantes
66' Bei den Gastgebern stehen frische Spieler bereit. Für Jean-Charles Castelletto kommt Sebastien Corchia.
66' Lionel Messi bedient halblinks in der Box Nuno Mendes. Dessen Linksschuss aufs kurze Eck wehrt Alban Lafont ab. Die Kugel springt vor die Füße von Messi, der das Ding aus etwa elf Metern über die Kiste jagt.
Neymar
K. Mbappé
Paris Saint-Germain
63' Und anstelle des Doppeltorschützen Kylian Mbappe darf fortan Neymar ran.
Sergio Ramos
M. Verratti
Paris Saint-Germain
62' Christophe Galtier holt seine Gelbsünder vom Platz. Für Marco Verratti kommt Sergio Ramos.
62' Kylian Mbappe taucht links im Sechzehner auf. Der Winkel wird spitz und durch Alban Lafont zusätzlich verkürzt. Dennoch bekommt der Angreifer seinen Linksschuss am Keeper vorbei aufs kurze Eck. Dort rettet Nicolas Pallios.
60' Nach dem zweiten Treffer haben die Pariser die Angelegenheit wieder vollständig im Griff. Offenbar scheint die Gegenwehr der Gastgeber endgültig gebrochen.
K. Mbappé
Gelbe Karte
Paris Saint-Germain
57' Jetzt teilt Kylian Mbappe gegen Andrei Girotto aus, möchte sich vermutlich losreißen und schlägt nach hinten. Mit Gelb ist der Weltmeister gut bedient.
55' Anschließend wird das Tor durch die Videoschiedsrichter Bruno Coue und Ruddy Buquet überprüft. Es geht darum, ob Mbappe in der Entstehung beim Pass von Verratti im Abseits stand. Das ist nicht der Fall, das Tor bleibt bestehen.
K. Mbappé
Tor
Paris Saint-Germain
54' Tooooor! FC Nantes - PARIS SAINT-GERMAIN 0:2. Marco Verratti schickt aus dem Mittelkreis Kylian Mbappe auf die Reise. Da gibt es viel Platz. Der Stürmerstar sucht den Querpass zu Lionel Messi. Der gelingt nicht so gut, doch der Argentinier bleibt in der Szene, hält dann Ausschau nach Mbappe, der schon wieder am Torraum in Position läuft und die Kugel mit dem linken Fuß über die Linie bugsiert.
L. Messi
Assist
Paris Saint-Germain
54' Vorlage Lionel Andrés Messi Cuccittini
52' Auch in der Folge gehen die Hausherren couragiert zu Werke, kompensieren in dieser Phase die Unterzahl. Die Pariser Dominanz der ersten Hälfte ist fürs Erste verschwunden.
M. Verratti
Gelbe Karte
Paris Saint-Germain
50' Ohne Aussicht auf den Ball setzt Marco Verratti von hinten zur Grätsche gegen Evann Guessand an. Zwar trifft der Italiener den Gegenspieler nur geringfügig, doch allein die Absicht bestraft der Referee mit Gelb - für Verratti die zweite Karte der laufenden Spielzeit.
48' Unmittelbar nach Wiederbeginn beweisen die Canaris Mut. Rechts am Strafraum schlägt Ludovic Blas eine Haken und schießt mit dem linken Fuß. Gianluigi Donnarumma lässt sich nicht überrumpeln und hält den Ball sicher.
46' Ohne personelle Veränderungen schickt Antoine Kombouare seine Mannschaft in den zweiten Spielabschnitt.
46' Jetzt rollt der Ball wieder im La Beaujoire.
Nuno Mendes
Juan Bernat
Paris Saint-Germain
46' Christophe Galtier wechselt zur Pause. Der mit Gelb vorbelastete Juan Bernat bleibt in der Kabine. Dafür spielt fortan Nuno Mendes.
Nach 45 Minuten liegt der FC Nantes im Heimspiel gegen Paris Saint-Germain mit 0:1 zurück. Das geht so auch in Ordnung, denn die Gäste waren die klar bessere Mannschaft und gaben über weite Strecken eindeutig den Ton an. Die Hausherren traten nur in der Anfangsphase nennenswert in Erscheinung, verzeichneten früh zwei ganz ordentliche Torszenen. Im weiteren Verlauf blieb der Pokalsieger harmlos, was natürlich auch in dem Platzverweis begründet lag. So deutet Vieles daraufhin, das PSG hier auch weiterhin leichtes Spiel haben wird. Doch noch gestaltet sich die Führung schmal.
45' + 5' Direkt im Anschluss bittet Schiedsrichter Pierre Gaillouste die Akteure zur Pause in die Kabinen.
45' + 5' Nach einem Flankenwechsel verarbeitet Achraf Hakimi den Ball rechts in der Box volley. Die Kugel landet bei Kylian Mbappe, der zum Fallrückzieher ansetzt, den aber nicht voll trifft.
Juan Bernat
Gelbe Karte
Paris Saint-Germain
45' + 2' Wegen eines Fouls an Ludovic Blas holt sich Juan Bernat seine erste Gelbe Karte der Saison ab.
45' + 1' Soeben ist die reguläre Spielzeit der ersten Hälfte abgelaufen. Vier Minuten soll es noch obendrauf geben.
45' Wieder Messi im Sechzehner! Diesmal wird sein Rechtsschuss von Dennis Appiah abgeblockt.
43' Auf der Gegenseite taucht Lionel Messi links in der Box auf, wird im letzten Moment von Andrei Girotto gestört, der zur Ecke klärt. Diese bringt im Anschluss nichts ein.
41' Nach der ersten Ecke für die Hausherren, die von links in die Mitte fliegt, kommt Pedro Chirivella halblinks an der Strafraumgrenze zum Linksschuss, trifft den aber nicht sauber. Mittig in der Box scheint Evann Guessand überrascht und kann nicht gezielt abfälschen, steht allerdings ohnehin im Abseits.
40' Jetzt bringt Juan Bernat die Kugel von links herein. Alban Lafont fliegt zum Ball und funkt den Parisern erneut dazwischen.
38' Jetzt spielt Messi auf halbrechts Pablo Sarabia an. Der aber hat einen Gegenspieler eng im Rücken, gerät ins straucheln und kommt nicht zum Abschluss.
37' Lionel Messi inszeniert dann mal wieder etwas. Mit flinken Bewegungen verschafft sich der Argentinier in halblinker Position Platz, steckt den Ball dann in den Strafraum durch. Für Kylian Mbappe gerät das Zuspiel zu steil.
35' PSG bestimmt das Geschehen auf dem Platz, ohne sich dabei ein Bein auszureißen. So ist das ein kontrollierter Auftritt des Meisters.
Renato Sanches
Vitinha
Paris Saint-Germain
33' Dann wird der schon lange Zeit ausgeschiedene Vitinha ersetzt. Renato Sanches spielt fortan mit.
N. Pallois
Gelbe Karte
FC Nantes
33' An der Seitenlinie fährt Nicolas Pallois übermotiviert Pablo Sarabia in die Parade. Damit verdient sich der Verteidiger seine erste Gelbe Karte der Saison redlich.
31' Renato Sanches braucht lange, um sich fertig zu machen. Noch immer hat es bei PSG den Wechsel nicht gegeben. Daher stehen beide Mannschaften derzeit mit zehn Spielern auf dem Platz.
29' Erst jetzt rollt wieder der Ball. Wir hatten locker vier, fünf Minuten Stillstand. Das dürfte eine üppige Nachspielzeit geben.
28' Vitinha hat Probleme mit dem rechten Knie, wird jetzt vom Platz geführt. Aufgrund der Verletzungsfolge relativiert sich die Rote Karte natürlich. Die wäre in dem Fall natürlich eher gerechtfertigt.
26' Vitinha wird eine Zeit lang behandelt, scheint dann weiterspielen zu können. Doch noch ehe der Spielbetrieb wieder aufgenommen wird, sitzt er schon wieder auf dem Rasen.
Fábio
Rote Karte
FC Nantes
24' Fabio hat keine Chance auf den Ball, geht mit gestrecktem Bein gegen Vitinha zu Werke und sieht für das Foul glatt Rot. Das ist eine harte Entscheidung.
22' Beim FC Nantes zeigt das Aufdrehen des Meisters Wirkung. Seit dem Gegentreffer wirken die Hausherren deutlich passiver.
20' Schon wieder tauchen die Hauptstädter links in der Box auf. Erneut möchte Lionel Messi den Torschützen bedienen. Doch Alban Lafont passt auf und schnappt sich die Kugel.
K. Mbappé
Tor
Paris Saint-Germain
18' Tooooor! FC Nantes - PARIS SAINT-GERMAIN 1:0. Im Mittelkreis verliert Jean-Charles Castelletto den Ball gegen Pablo Sarabia. Marco Verratti spielt sofort vertikal. So macht PSG das Spiel schnell. Lionel Messi treibt den Ball nach vorn, passt links in den Strafraum zu Kylian Mbappe. Der Stürmer nimmt mit dem rechten Fuß Maß und zirkelt das Ding perfekt oben ins lange Eck. Der Weltmeister markiert seinen sechsten Saisontreffer in der Ligue 1.
L. Messi
Assist
Paris Saint-Germain
18' Vorlage Lionel Andrés Messi Cuccittini
17' Auf der Gegenseite versucht sich Ludovic Blas aus der zweiten Reihe. Der Linksschuss dreht sich links am Kasten von Gianluigi Donnarumma vorbei.
15' In Folge der anschließenden Ecke tritt erneut Danilo Pereira in Erscheinung, wird abgeblockt. Dann schießt Marquinhos mit dem rechten Fuß und verfehlt das Tor.
14' Nach einem Zuspiel von Lionel Messi behält Kylian Mbappe links in der Box die Übersicht, legt sehr gut für Danilo Pereira auf. Dessen direkten Rechtsschuss pariert Alban Lafont gut.
13' Jetzt bringt Dennis Appiah die Kugel von links in den Sechzehner. Im Zentrum muss sich Fabio gegen zwei PSG-Verteidiger behaupten, kommt zwischen beiden tatsächlich zum Zug, bekommt den Abschluss aber nicht kontrolliert genug hin.
10' Dann schalten die Kanarienvögel über einen langen Ball von Lafont schnell um. Mostafa Mohamed behauptet halbrechts in der Box den Ball, legt den zurück. So kommt Samuel Moutoussamy zum Linksschuss, setzt den aber über die Kiste. Marco Verratti hat den Fuß auch noch dran, die fällige Ecke aber wird Nantes verwehrt.
9' Jetzt kann Messi zur Tat schreiten, findet mit seiner Hereingabe zunächst keinen Mitspieler. Dann versucht sich Kylian Mbappe rechts in der Box mit dem rechten Fuß. Den Ball fischt sich Alban Lafont herunter.
8' Die Ausführung des Eckstoßes verzögert sich, weil Feuerzeuge in Richtung Messi fliegen. Der Unparteiische sammelt die Wurfgeschosse ein. Auch ein zweiter Anlauf kommt nicht zustande.
7' Jetzt tasten sich die Gäste langsam nach vorn. Über Kylian Mbappe landet der Ball in zentraler Position bei Lionel Messi. Der Argentinier bemüht sich um den ersten Torschuss der Partie. Der wird abgefälscht und führt zu einer Ecke.
5' Nantes spielt anfangs gut mit, versorgt sich mit Spielanteilen. Torraumszenen bleiben beiderseits vorerst aus. PSG hält sich noch sichtlich bedeckt.
3' Im ausverkauften La Beaujoire sorgen etwa 35.000 Zuschauer für glänzende Stimmung. Das ist ein richtiger Hexenkessel. Und nachdem sich die Nebelschwaden jetzt verzogen haben, genießen auch alle eine gute Sicht.
1' Soeben ertönt der Anpfiff, die Gäste stoßen an, während noch pyrotechnisch verursachte Nebelwolken durchs Stadion ziehen.
Kurz vor Spielbeginn blicken wir auf das Unparteiischengespann. An der Pfeife agiert Pierre Gaillouste. Der 32-jährige Referee kommt zu seinem 20. Einsatz in der Ligue 1. Zur Hand gehen ihm dabei die Assistenten Valentin Evrard und Steven Torregrossa. Als vierter Offizieller fungiert Aurelien Petit.
Beide Mannschaften standen sich erst kürzlich gegenüber. Als Pokalsieger durfte Nantes den Meister aus Paris in der Trophée des Champions, also quasi dem Supercup herausfordern. Dabei hatten die Westfranzosen in Tel Aviv keine Chance. PSG gewann mit 4:0 und fuhr den nächsten Titel ein. In der vergangenen Saison aber behaupteten sich Les Canaris im Heimspiel mit 3:1. Doch schon in der Spielzeit davor feierten die Pariser in Nantes einen 3:0-Auswärtssieg.
Nantes startete mit Unentschieden in Angers (0:0) und gegen Lille (1:1) in die Ligue-1-Spielzeit. Anschließend setzte es eine 1:2-Niederlage in Marseille. Erst danach gelang beim 3:1 gegen Toulouse der erste Saisonsieg. Zuletzt in Strasbourg musste der Neunte der vergangenen Saison mit einem Punkt zufrieden sein (1:1). Zu Hause sind die Kanarienvögel saisonübergreifend sechs Pflichtspiele unbesiegt. Die letzte Pleite im La Beaujoire setzte es im März gegen Lille (0:1).
Für die noch ungeschlagenen Pariser stehen vier Siege sowie ein 1:1-Unentschieden im letzten Heimspiel gegen Monaco zu Buche. Vor allem auch die drei Auswärtspartien gewann man klar - bei Clermont Foot mit 5:0, in Lille 7:1 und zuletzt in Toulouse 3:0. Saisonübergreifend ist der Hauptstadtklub 14 Pflichtspiele ungeschlagen. Die letzte Niederlage geht auf März zurück, als in Monaco 0:3 verloren wurde.
Mit Blick auf die Tabelle vor diesem 6. Spieltag hat der Zehnte den Spitzenreiter zu Gast. Zwischen beiden Mannschaften liegen bereits sieben Punkte. PSG stellt also schon wieder das Maß der Dinge dar in der Ligue 1. Der Meister hat bereits 21 Tore erzielt - die mit Abstand meisten. Und defensiv (vier Gegentreffer) ist einzig Olympique Marseille ein Tor besser.
Vier Umstellungen gibt es bei den Gästen. Sergio Ramos, Nuno Mendes, Nordi Mukiele und Neymar werden auf der Bank Platz nehmen. Dafür spielen Achraf Hakimi, Presnel Kimpembe, Juan Bernat und Pablo Sarabia von Beginn an.
Für Paris Saint-Germain stehen anfangs folgende elf Spieler auf dem Rasen: Donnarumma - Pereira, Marquinhos, Kimpembe - Hakimi, Verratti, Vitinha, Bernat - Sarabia, Messi, Mbappe.
Im Vergleich zum letzten Punktspiel nimmt Antoine Kombouare zwei Veränderungen vor. Anstelle von Sebastien Corchia und Abdoul Bamba (beide Bank) rücken Fabio und Pedro Chirivella in die Startelf von Nantes.
Zu Beginn der Berichterstattung gilt unser Interesse den beiderseitigen Mannschaftsaufstellungen. Der FC Nantes geht die Aufgabe in dieser Besetzung an: Lafont - Castelletto, Girotto, Pallois - Fabio, Moutoussamy, Chirivella, Appiah - Blas, Guessand - Mohamed.
Herzlich willkommen in der Ligue 1 zur Begegnung des 6. Spieltages zwischen dem FC Nantes und Paris St.-Germain.