Kylian Mbappe wird Peles Nachfolger - als Werbeträger für Uhren

Kommentare()
Getty Images
Kylian Mbappe wirbt künftig für eine Schweizer Luxusuhren-Firma und wird somit Nachfolger des brasilianischen Aushängeschilds Pele.

Frankreichs Shooting-Star Kylian Mbappe hat seinen ersten großen Sponsor außerhalb seiner Ausrüster-Verträge an Land gezogen. Der 19 Jahre alte Stürmer von Paris Saint-Germain wirbt künftig für eine Schweizer Luxusuhren-Firma (Hublot), deren Aushängeschild seit Jahren Pele ist.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Mbappe soll als "Nachfolger" des Brasilianers sowie des Sprintstars Usain Bolt aufgebaut werden.

Treffen zwischen Kylian Mbappe und Pele geplant

Für den kommenden Donnerstag ist ein Treffen zwischen Mbappe und Pele in Paris geplant. Pele hatte sich schon während der WM bewundernd über den aktuellen Weltmeister geäußert.

Mehr zu Kylian Mbappe, Paris Saint-Germain und der Ligue 1:

Nächster Artikel:
Copa del Rey: Real Madrid trotz Pleite weiter, Girona kegelt Atletico raus
Nächster Artikel:
Real Madrid bei Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alle Infos zur Übertragung in der Copa del Rey
Nächster Artikel:
Ronaldos Kopfball reicht: Juventus schlägt Milan und gewinnt die Supercoppa
Nächster Artikel:
Juventus vs. AC Milan: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, Highlights, TICKER und Co. - alles zur Übertragung der Supercoppa
Nächster Artikel:
Lionel Messi vom FC Barcelona verrät: An dieses Tor werde ich mich immer erinnern
Schließen