Hitzlsperger rät Nagelsmann zu Verbleib in Hoffenheim

Kommentare()
Getty Images
Um Julian Nagelsmann gibt es immer wieder Gerüchte, er könnte die TSG Hoffenheim verlassen. Ein Ex-Nationalspieler rät ihm aber davon ab.

Der ehemalige Nationalspieler Thomas Hitzlsperger hat Trainer Julian Nagelsmann zu einem Verbleib beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim geraten. "Es gibt keine Not für Julian Nagelsmann, zu einem großen Klub zu gehen. Er hat alle Zeit der Welt und kann in Hoffenheim weiter wachsen", sagte das Präsidiumsmitglied des VfB Stuttgart in der SWR-Sendung Sport im Dritten: "Er kann die Probleme so nach und nach abarbeiten und dann den nächsten Schritt gehen."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Der 30 Jahre alte Nagelsmann kann die Kraichgauer trotz eines Vertrages bis 2021 im Sommer 2019 verlassen. Einen früheren Wechsel des umworbenen Trainers, der mit Rekordmeister Bayern München und DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund in Verbindung gebracht wird, hat TSG-Mehrheitseigner Dietmar Hopp zuletzt ausgeschlossen

Nächster Artikel:
Marcel Desailly amüsiert sich über Ritual von Didier Deschamps: "Der deutsche Nationaltrainer macht andere Dinge"
Nächster Artikel:
Sieg nach Verlängerung: River Plate holt sich Südamerikas Vereinskrone
Nächster Artikel:
Dimitar Berbatov über Arsenal-Neuzugang Matteo Guendouzi: "Er ist unglaublich"
Nächster Artikel:
Spieler der AS Rom wegen schlechter Ergebnisse auf Trainingsgelände eingeschlossen
Nächster Artikel:
Anhänger von Lazio Rom zeigen rassistisches Banner gegen Sergej Milinkovic-Savic
Schließen