Bericht: AS Rom fragt beim AC Mailand wegen Suso an

Kommentare()
Getty Images
Die Verpflichtung von Malcom hat sich bei der AS Rom kurzfristig zerschlagen. Nun hat die Roma offenbar AC Mailands Suso im Visier.

Die AS Rom hat offenbar den AC Mailand wegen einer Verpflichtung von Suso kontaktiert. Wie der Corriere dello Sport berichtet, ist der Spanier das neue Haupt-Transferziel von Roma-Sportdirektor Monchi.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Der FC Barcelona hatte den Giallorossi in letzter Sekunde Malcom weggeschnappt. Deshalb ist der Serie-A-Klub auf der Suche nach einem anderen Flügelspieler und dabei auf den 24-Jährigen aufmerksam geworden.

Tauschen Perotti und Suso die Seiten?

Im Gegenzug für Suso könnte Diego Perotti zu Milan wechseln. Der Argentinier hat bei der Roma nur geringe Chancen auf Einsatzzeiten und soll nach Möglichkeit bei einem Deal verrechnet werden.

Bald will Monchi dem Bericht zufolge ein erstes Angebot für Suso abgeben. Es wäre bereits der 14. Transfer der Roma in diesem Sommer.

Mehr zur AS Rom:

Schließen