8. Meisterschaft: Philipp Lahm nun Rekordhalter

Kommentare()
Mit seiner insgesamt achten Meisterschaft verabschiedet sich Philipp Lahm vom FC Bayern. Damit wird er auch zum Rekordmeisterspieler der Bundesliga.

Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm gehört durch den historischen fünften Titel mit Bayern München nacheinander zum exklusiven Kreis der Rekord-Meisterspieler in der Bundesliga.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Der 33 Jahre alte Ex-Nationalspieler feierte mit den Münchnern nach dem 6:0 beim VfL Wolfsburg seine insgesamt achte Meisterschaft und stellte damit in der letzten Saison seiner Karriere die Bestmarke seiner früheren Klubkollegen Oliver Kahn, Mehmet Scholl und Bastian Schweinsteiger ein. Alle vier "Titelhamster" gewannen sämtliche Meister-Titel im Bayern-Trikot.

Hinter dem Rekordquartett folgen drei weitere Ex-Münchner: Rekordnationalspieler Lothar Matthäus, Klaus Augenthaler und Alexander Zickler holten mit den Bayern siebenmal die Schale.

Nächster Artikel:
FC Bayern München: News und Transfergerüchte zum FCB - Wagner bei Galatasaray im Gespräch, Kahn als Rummenigge-Nachfolger?
Nächster Artikel:
Transfergerücht: Barcelona und Liverpool an Eintracht Frankfurts Luka Jovic interessiert
Nächster Artikel:
Biographie enthüllt: Joachim Löw brach DFB-Lehrgang wegen erster Freundin ab und wollte nicht zu Bayern München
Nächster Artikel:
Bericht: Napoli lehnt Mega-Angebot von Manchester United für Kalidou Koulibaly ab
Nächster Artikel:
Deutschland gegen Niederlande: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen und Co. - alle Infos zum Nations-League-Duell
Schließen