News Spiele

Paris Saint-Germain vs. Olympique Marseille Live-Kommentar 16.10.22

END
1 - 0
PSG
OM
Neymar (45+2)
Parc des Princes

Live-Ticker

Ich bedanke mich für Ihr Interesse und wünsche Ihnen einen schönen Abend!
Weiter gehts für die Heimelf am Freitag, daheim gegen Ajaccio (21:00 Uhr). Einen Tag später erwartet Marseille zur selben Zeit den direkten Konkurrenten aus Lens.
Mit dem Sieg hat Paris sich an der Tabellenspitze behauptet und nun drei Punkte Vorsprung auf Lorient. Marseille rutscht ab auf Rang 4, einen Zähler hinter Lens (24 Punkte).
Ein aufgrund klarer Chancen deutlich überlegenes Paris Saint-Germain gewinnt das Topspiel mit 1:0. Hatten Mbappe, Hakimi und Messi im ersten Durchgang noch mehrfach verpasst, nutzte Neymar ein Mbappe-Zuspiel in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit zum Siegtor. Im zweiten Durchgang verschwendeten die Hauptstädter weiterhin beste Gelegenheiten. Schiedsrichter Turpin lenkte die Partie mit einer ungerechtfertigten Roten Karte gegen Marseilles Gigot (72.) dann entscheidend in Richtung von Paris. Dennoch ein verdienter Sieg, der höher hätte ausfallen müssen.
90' + 5' Das war auch die letzte Aktion: Turpin pfeift ab!
90' + 5' Sarabia holt in der eigenen Hälfte einen Freistoß heraus, die Zeit spielt für PSG ...
90' + 4' Der nächste Abschluss kommt zwar aufs Tor, aber Donnarumma packt zu: Ünder hatte aus der Ferne mit links draufgehalten.
90' + 2' Gueye versucht sich aus der Distanz, da war der Wunsch der Vater des Gedanken. Sein Schuss wird geblockt.
Carlos Soler
Neymar
Paris Saint-Germain
88' Neymar geht vom Platz, Soler bekommt noch ein paar Minuten Spielzeit.
88' Mit zehn Mann kann Marseille der Heimelf keinen Schaden mehr zufügen.
86' Vitinha hält aus zentraler Position drauf, schießt aber flach links am Tor vorbei.
82' Paris trägt seine Angriffe jetzt geordneter vor und legt sich die Gäste zurecht. Ein baldiger zweiter Treffer wäre keine Überraschung!
Pablo Sarabia
L. Messi
Paris Saint-Germain
79' Auf Seiten von Paris hat Messi Dienstschluss. Sarabia bekommt noch zehn Minuten plus X.
P. Gueye
J. Veretout
Olympique Marseille
79' ... und Gueye für Veretout.
B. Dieng
A. Sánchez
Olympique Marseille
79' Doppelwechsel bei Marseille: Dieng kommt für Sanchez ...
76' Mbappe zögert am Strafraum lang und legt dann doch raus auf Messi. Durch das Zuspiel wird der Winkel arg spitz. Messi setzt mit rechts zum Lupfer an, doch die Kugel senkt sich erst oberhalb der Latte.
Marquinhos
Gelbe Karte
Paris Saint-Germain
74' Eine Gelbe reiche ich noch nach: Marquinhos hatte wohl gemeckert.
S. Gigot
Rote Karte
Olympique Marseille
72' Die erste Karte des Spiels hat die Farbe Rot! Gigot attackiert Neymar etwas ungestüm von der Seite und wird dafür von Turpin vom Platz geschickt. Überraschend, hier hätte Gelb völlig gereicht. Aber auch der VAR meldet sich nicht, Turpins Entscheidung bleibt unverständlicherweise bestehen.
C. Ünder
A. Harit
Olympique Marseille
71' Auch die Gäste bringen einen neuen Mann: Ünder ersetzt Harit.
I. Kaboré
Nuno Tavares
Olympique Marseille
70' Gaultier wechselt: Kabore kommt für Tavares.
69' Kurz darauf versucht es Mbappe, dessen Schuss abgeblockt wird.
66' Messi hält aus der Distanz drauf, schießt aber weit links am Tor vorbei ..
63' Auf der anderen Seite meldet Guendouzi die Gäste mal wieder vorn an: Sein Distanzschuss ist für Donnarumma aber kein Problem.
61' Verratti verpasst das 2:0! Mbappe, für alle zu schnell, taucht links in der Box auf und wartet auf den hinterlaufenden Kollegen. Verratti schließt etwas überhastet ab und trifft den linken Fuß von Lopez.
59' Nach einem harten Einsteigen von Veretout, der Neymar von hinten in der Kniekehle trifft, krümmt sich nun der Brasilianer am Boden; aber auch er kann sicherlich weitermachen.
55' Beim Torhüter kanns weitergehen.
54' Donnarumma klagt wohl über Schmerzen am Knie und wird auf dem Feld behandelt.
50' Clauss ist nach einer tollen Ballannahme rechts durch und hat nur noch Donnarumma vor sich. Der Rechtsaußen will den Keeper mit der Pike tunneln, was ihm auch gelingt - aber von der rechten Hacke springt die Kugel hinter ihm ins Toraus.
47' Marseille kommt gleich zum Abschluss! Harit zieht im Sechzehner vier Mann auf sich und verliert die Kugel, aber Sanchez setzt nach und zieht mit der Pike ab. Der Ball springt einem Pariser an die Hand, aber von Absicht kann keine Rede sein.
46' Der Ball rollt wieder, ohne Wechsel gehts weiter!
Etliche Chancen aus der Premium-Kategorie und doch nur eine 1:0-Führung zur Halbzeit: Paris überrannte die Gäste in den ersten fünf Minuten und stand dreimal vorm starken OM-Keeper Lopez. Nachdem Messi einen Freistoß an die Latte zwirbelte, besorgte Neymar in der Nachspielzeit auf Querpass von Mbappe die verdiente Führung für die Hauptstädter.
45' + 3' Das wars mit dem ersten Durchgang!
A. Harit
Gelbe Karte
Olympique Marseille
45' + 2' Amine Harit sieht nach dem Gegentor noch die Gelbe Karte.
Neymar
Tor
Paris Saint-Germain
45' + 2' TOOOOOOOOOOOOOOR! PARIS SAINT-GERMAIN - Olympique Marseille 1:0. Jetzt aber trifft Mbappe die richtige Entscheidung! Den ersten Konter kann Olympique noch gerade so stoppen, doch dann schenkt man die Kugel im Zentrum zu leicht ab. Verratti erobert die Kugel, Vitinha spielt links raus auf Mbappe, der beim 3-gegen-2 die Übersicht behält und querlegt. Neymar hält den Fuß rein und lenkt den Ball an den rechten Innenpfosten.
K. Mbappé
Assist
Paris Saint-Germain
45' + 2' Vorlage Kylian Mbappé Lottin
45' + 2' Drei Minuten werden nachgespielt.
S. Gigot
E. Bailly
Olympique Marseille
44' Der nächste verletzungsbedingte Wechsel in Halbzeit eins: Bei Bailly geht es nicht weiter, Gigot sprintet auf den Rasen.
44' Ich schreibe das jetzt nicht, weils gefühlt gerade Mode ist - aber nach Zuspiel von Messi hatte Mbappe rechts im Strafraum und mit einem Mann vor sich ganz einfach viele bessere Optionen, schließt aber eigensinnig selbst ab und jagt das Leder in die Wolken. Da war viel mehr drin.
41' Haut der am Ball vorbei! Mbemba steht beim Eckball sechs Meter vorm Tor völlig frei, aber die Kugel fliegt genau zwischen Hüfte und Oberschenkel links an ihm vorbei. Der wird sich ärgern ...
38' Den führt der Ex-Weltfußballer selbst aus - und wie! Sein Schlenzer aus halbrechter Position wird von Guendouzi noch leicht angehoben und landet nur deshalb an der Latte!
36' Messi ist mal wieder nur per Foul zu stoppen. Freistoß PSG ...
33' Mukiele führt sich mit einem Foul an Harit ein. Vor den Toren ist in diesen Minuten weniger los, aber das darf angesichts der vielen offensiven Szenen nicht als Kritik verstanden werden ...
30' Ein Angriff der Gäste endet an der Hand von Sanchez: Ballbesitz PSG.
29' Lopez! Tolle Parade des Schlussmanns gegen Mbappe, der in Rückenlage aus 16 Metern abschließt. Der abgefälschte Ball senkt sich fies, doch Lopez reagiert herausragend.
27' So langsam ist die Pariser Innenverteidigung verwaist: Kimpembe verletzt, Ramos gesperrt, nun Danilo ... viele hat Gaultier nicht mehr.
N. Mukiele
Danilo Pereira
Paris Saint-Germain
25' Tatsache: Danilo muss verletzt runter, für ihn kommt Mukiele.
23' Es gibt eine Verletzungsunterbrechung: Danilo wird behandelt, für ihn scheint es nicht weiterzugehen.
20' Neymar trifft Rongier beim Dribbling mit der Hand im Gesicht, dann legt er quer auf Mbappe. Direkter Abschluss aus 14 Metern, flach auf die kurze Ecke geschlenzt. Lopez ist schnell am Boden und pariert!
18' Stürmerfoul oder Elfmeter? Mbappe steckt durch auf Messi, der den Fuß reinstellt, wodurch Balerdi ihn umrennt. Schiedsrichter Clement Turpin entscheidet auf Freistoß Marseille, auch der VAR greift nicht ein. Kann man so vertreten.
15' Clauss rennt mit langen Schritten die rechte Linie entlang und gibt flach nach innen. Sanchez war mitgelaufen, aber zu langsam, ihm fehlt am Ende mindestens ein Meter.
12' Jetzt hat auch Paris den ersten Abschluss: Rongier flankt von rechts und Guendouzi nimmt die Kugel am Strafraumrand direkt: rechts vorbei!
9' Die Heimelf hat sich jetzt etwas gefangen und hält Paris seit handgestoppten 2:53 Minuten vom Tor weg.
6' Was ist denn hier los? DRITTE Riesenchance für PSG und das nach gerade mal sechs Minuten ... Neymar lupft in den Lauf von Hakimi, weil Marseille wahnsinnig viel Platz lässt. Der Verteidiger zögert zu lang und schießt Lopez an die Brust.
4' Und wieder! Messi kommt erneut in der Box zum Abschluss, rechts unten soll es einschlagen - aber wieder ist Lopez da!
3' Erster Abschluss! Ein klassischer Messi: Ein Mbappe-Zuspiel landet in den Hacken eines Gegenspielers und dann im klitzekleinen Raum vor Messis Füßen. Der Argentinier dribbelt mit kleinsten Schritten am letzten Mann vorbei und zieht von rechts aufs lange linke Ecke ab. Lopez geht runter und hat den Ball! Da fehlte etwas die Wucht.
3' Neymar hat im Zentrum Platz und sucht Mbappe mit einem Steilpass, aber Bailly passt auf und fängt das Zuspiel ab.
1' Und auf gehts, der Ball rollt!
Und dann kommt noch dazu, dass Marquinhos in Frankreichs Oberhaus noch nie gegen Olympique verloren hat; der Kapitän steht auch heute auf dem Platz. Heißt: Alles spricht vorm Anpfiff gegen die Gäste.
Außerdem ist PSG in der Ligue 1 seit 19 Spielen ungeschlagen, in Heimspielen sogar schon seit 26 Partien ...
Neben den allseits bekannten Trümpfen auf Seiten von PSG (Etat, Kader, Superstars) spricht auch die Bilanz in diesem Duell eindeutig für die Hauptstädter: Von den letzten 24 Matches hat Paris 20 gewonnen und nur eins verloren.
Drei Punkte trennen Paris und Marseille in der Tabelle der Ligue 1. Während PSG noch kein Spiel verloren hat und mit 26 Punkten auf Platz 1 thront, hat Marseille sich festgebissen und stellt als derzeit Tabellenvierter die zweitbeste Defensive der Liga (7 Gegentore, Paris 5).
Das 2:0 in der CL-Gruppenphase bei Sporting Lissabon hat Igor Tudor offenbar sehr zufriedengestellt: Die gleichen elf Spieler dürfen wieder ran.
Die Gäste aus Südfrankreich starten in dieser Formation: Lopez - Mbemba, Bailly, Balerdi - Clauss, Rongier, Veretout, Tavares - Guendouzi, Harit - Sanchez.
Nach dem 1:1 unter der Woche in der Champions League gegen Benfica nimmt Christophe Galtier zwei Wechsel vor: Die Fünferkette wird aufgelöst, nachdem Ramos beim 1:1 gegen Reims Rot gesehen hatte und gesperrt ist. Seinen Platz nimmt Ruiz ein, der im defensiven Mittelfeld aufläuft. Außerdem kehrt Messi zurück, Sarabia sitzt auf der Bank.
Das ist die Elf von Paris Saint-Germain: Donnarumma - Hakimi, Marquinhos, Danilo, Bernat - Ruiz, Verratti, Vitinha - Messi, Mbappe, Neymar.
Herzlich willkommen in der Ligue 1 zur Begegnung des 11. Spieltages zwischen Paris St.-Germain und Olympique Marseille.