Lothar Matthäus schwärmt: "Timo Werner ein Gewinn"

Kommentare()
Getty
Timo Werner sorgte beim Confed Cup für Furore und wurde als bester Torjäger ausgezeichnet. Auch Lothar Matthäus zeigt sich beeindruckt.

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus bewertet die Entwicklung von Confed-Cup-Sieger Timo Werner von Vizemeister RB Leipzig positiv. "Beim Finale hat er sich auch nicht beschwert, dass der Gegner keine Rote Karte bekommen hat, als er den Ellenbogen ins Gesicht bekam. Timo hat einen Fehler gemacht vor einem halben Jahr, aber lasst ihn doch in Frieden. Er ist ein Gewinn für den deutschen Fußball und die deutsche Nationalmannschaft", sagte der Weltmeisterkapitän von 1990 bei Sky Sport News HD.

Erlebe die Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Er habe sich vor dem Turnier immer geärgert, "dass die deutschen Fans gegen Timo Werner sind: Er hat sich nicht fallen lassen gegen Mexiko, als er den Stoß von hinten bekommen hat", äußerte Matthäus. Der Torjäger aus Leipzig sieht sich nach seiner Schwalbe im vergangenen Dezember im Bundesliga-Spiel gegen Schalke 04 immer wieder Anfeindungen der Fans ausgesetzt.

Schließen