News Spiele
Mit Video

BVB (Borussia Dortmund) bei Inter Mailand heute live im TV und LIVE-STREAM: Die Übertragung der Champions League

19:47 MESZ 23.10.19
Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach
Der BVB (Borussia Dortmund) gastiert bei Inter Mailand. Doch wer zeigt / überträgt das Champions-League-Spiel heute live im TV und im LIVE-STREAM?

3. Spieltag, Champions League : In der Gruppe F duellieren sich am Mittwochabend Inter Mailand und Borussia Dortmund (BVB) . Das Spiel findet im Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadion statt. Anstoß ist um 21 Uhr .

Erlebe die Highlights zu Inter Mailand vs. Borussia Dortmund bei DAZN - Sichere Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Es ist eine Hammergruppe, in die der BVB vor dem Start der CL-Gruppenphase gelost wurde: Borussia Dortmund, FC Barcelona , Inter Mailand und Slavia Prag . Doch bislang können sich die Schwarz-Gelben nichts vorwerfen lassen. Die Dortmunder sind noch ungeschlagen und stehen auf Platz eins der Tabelle der Gruppe F .

HIER GEHT'S DIREKT ZU DEN AUFSTELLUNGEN

Gegen den FC Barcelona (0:0) holte der BVB einen Punkt. Am zweiten Spieltag sicherte sich Borussia Dortmund dann durch den Doppelpack von Achraf Hakimi beim 2:0-Sieg gegen Slavia Prag die ersten drei Zähler in der Königsklasse.

Inter Mailand vs. BVB (Borussia Dortmund): Wir verraten Euch in diesem Artikel, wie Ihr das Champions-League-Spiel heute Abend live im TV und im  LIVE-STREAM verfolgen könnt. Außerdem informieren wir Euch über unseren LIVE-TICKER von Goal, die Highlights bei DAZN und die Aufstellungen beider Teams.


BVB (Borussia Dortmund) bei Inter Mailand: Das Duell in der Champions League auf einen Blick


Duell

Inter Mailand  vs. BVB (Borussia Dortmund)

Datum

Mittwoch, 23. Oktober 2019 || 21 Uhr

Ort

Giuseppe-Meazza-Stadion  (Mailand, Italien)

Zuschauer

80.018 Plätze


BVB (Borussia Dortmund) bei Inter Mailand heute live im TV verfolgen - Geht das?


Sky und DAZN   haben sich die Übertragungsrechte der Champions League auch in diesem Jahr untereinander aufgeteilt. Einer von beiden Anbietern zeigt das Duell zwischen Inter Mailand und Borussia Dortmund heute live. Alle Infos zur TV-Übertragung bekommt Ihr in diesem Abschnitt.

Erlebe die Champions League live bei DAZN - Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Champions League: Was überträgt Sky? Der Bezahlsender zeigt alle Spiele, die gleichzeitig angepfiffen werden, in der Konferenz. Zudem überträgt Sky zwei Partien pro Spieltag live und exklusiv im Einzelspiel. Die Übertragungen findet Ihr sowohl live im TV bei Sky als auch im LIVE-STREAM bei Sky Go / Sky Ticket

Champions League: Was überträgt DAZN? Der Streamingdienst zeigt insgesamt 110 von 138 Duellen der Königsklasse live im Einzelspiel - den Großteil davon exklusiv in voller Länge. Die Übertragungen bei DAZN laufen ausschließlich im LIVE-STREAM. 

Champions-League-Gruppenphase: Wer zeigt welche Spiele live?

Sky zeigt / überträgt BVB (Borussia Dortmund) bei Inter Mailand heute live im Pay-TV

Die Spiele der Gruppenphase der Königsklasse sind bereits zwischen Sky und DAZN aufgeteilt. Und damit steht fest: Sky überträgt das Aufeinandertreffen Inter Mailand vs. BVB (Borussia Dortmund) live im TV.  Nur beim Bezahlsender könnt Ihr das Duell zwischen Inter und dem BVB heute live im Einzelspiel verfolgen.

Heute im TV: Inter Mailand vs. BVB (Borussia Dortmund) live im Einzelspiel bei Sky - Alles zur Übertragung der Champions League am Mittwoch:

Heute im TV: Inter Mailand vs. BVB (Borussia Dortmund) live in der Konferenz bei Sky -  Alles zur Übertragung der Champions League am Mittwoch:

Die Nutzung von Sky ist allerdings nicht kostenlos.  Ihr benötigt ein kostenpflichtiges  Abonnement beim Bezahlsender . Dieses müsst Ihr vorab abgeschlossen haben. Mehr Informationen zu aktuellen Angeboten und Preisen findet Ihr auf der Sky-Website .


BVB (Borussia Dortmund) bei Inter Mailand heute im LIVE-STREAM verfolgen - So geht's!


Sky ist auch in puncto LIVE-STREAM am Mittwochabend Eure erste Anlaufstelle, wenn Ihr Borussia Dortmund in der Champions League live bei Inter Mailand verfolgen wollt. Der Bezahlsender stellt Euch zwei Möglichkeiten zur Verfügung, mit denen Ihr das Duell beider Teams im LIVE-STREAM sehen könnt. Über beide Optionen informieren wir Euch in diesem Abschnitt.

Sky Go zeigt / überträgt BVB (Borussia Dortmund) bei Inter Mailand heute im LIVE-STREAM

Jeder Sky-Kunde erhält einen Log-In für die Streamingplattform des Bezahlsenders. Diese trägt den Namen Sky Go . Dort überträgt der Bezahlsender die Champions League live im Internet - so auch Inter Mailand vs. BVB (Borussia Dortmund) .

Bei Sky Go seht Ihr das BVB-Spiel bei Inter Mailand in voller Länge im LIVE-STREAM.  Genauso wie im TV-Programm von Sky habt Ihr auch bei Sky Go die freie Wahl, Inter Mailand vs. Borussia Dortmund entweder im  Einzelspiel oder in der Konferenz zu schauen. Für beide Optionen gibt es jeweils einen LIVE-STREAM.

Wie bereits erwähnt, benötigt Ihr für alle Sky-Dienste ein Abonnement beim Bezahlsender - so auch für Sky Go. Mehr Informationen über den Online-Dienst von Sky erhaltet Ihr auf der Website des Unternehmens .

Die kostenlose Sky-Go-App für die Geräte Eurer Wahl könnt Ihr Euch hier herunterladen:

Sky Ticket zeigt / überträgt BVB (Borussia Dortmund) bei Inter Mailand heute im LIVE-STREAM

Ihr habt keine Lust auf ein langfristiges Sky-Abonnement? Ihr wollt das BVB-Spiel gegen Inter Mailand aber unbedingt schauen? Dann ab zu Sky Ticket !

Sky Ticket überträgt Inter Mailand vs. BVB (Borussia Dortmund) heute in voller Länge im LIVE-STREAM. Dank dieses Angebots des Bezahlsenders erspart Ihr Euch ein langfristiges Sky-Abo. Stattdessen könnt Ihr Sky Ticket über einen kürzeren Zeitraum nutzen.

Um Inter Mailand vs. BVB (Borussia Dortmund) im LIVE-STREAM bei Sky Ticket verfolgen zu können, benötigt Ihr das Sportpaket :

Monatsabo

  • Kosten im ersten Monat: 9,99 Euro
  • Kosten ab dem zweiten Monat: 29,99 Euro
  • Besonderheit: jederzeit monatlich kündbar

Tagesabo

  • Kosten: einmalig 9,99 Euro
  • Besonderheit: Sky Ticket 24 Stunden nutzbar

Zeigt / überträgt DAZN heute BVB (Borussia Dortmund) bei Inter Mailand im LIVE-STREAM?

Nein, das ist nicht der Fall. DAZN zeigt Inter Mailand vs. BVB (Borussia Dortmund) heute nicht im LIVE-STREAM. Das hat folgenden Grund: Sky zeigt das BVB-Spiel bei Inter Mailand exklusiv im Einzelspiel. Dementsprechend zeigt DAZN alle anderen Partien am heutigen Mittwoch im LIVE-STREAM - nur nicht Inter Mailand vs. Borussia Dortmund.

Folgende CL-Spiele seht Ihr heute Abend live und in voller Länge bei DAZN:

MITTWOCH

GRUPPE

SPIEL

ÜBERTRAGUNG

18.55 Uhr G RB Leipzig vs. Zenit St. Petersburg DAZN
18.55 Uhr H Ajax Amsterdam vs. FC Chelsea DAZN
21 Uhr E FC Salzburg vs. SSC Neapel DAZN
21 Uhr E KRC Genk vs. FC Liverpool DAZN
21 Uhr F Slavia Prag vs. FC Barcelona DAZN
21 Uhr G Benfica vs. Olympique Lyon DAZN
21 Uhr H OSC Lille vs. FC Valencia DAZN

BVB (Borussia Dortmund) bei Inter Mailand: So seht Ihr die Highlights


Ihr konntet das Champions-League-Duell zwischen Inter Mailand und Borussia Dortmund heute weder live im TV noch im LIVE-STREAM verfolgen? Kein Problem. Wir legen Euch die Highlights bei DAZN wärmstens ans Herz: 

DAZN zeigt die Highlights zu Inter Mailand vs. BVB (Borussia Dortmund)!

Das CL-Spiel des BVB habt Ihr zwar verpasst, wollt aber trotzdem alle wichtigen Szenen noch einmal sehen? Dann seid Ihr bei DAZN genau richtig!  Der Streamingdienst zeigt euch alle Tore, alle kritischen Szenen und alle Entscheidungen. Bereits wenige Minuten nach dem Abpfiff lädt Euch DAZN eine ausführliche Zusammenfassung zu Inter vs. BVB auf die Streamingplattform.

Erlebe die Highlights zu Inter Mailand vs. BVB (Borussia Dortmund) bei DAZN - Sichere Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Wo Ihr die Highlights zu Inter Mailand vs. Borussia Dortmund (BVB) genießt, bleibt euch überlassen. Handy, Tablet, Laptop / Computer, PS4, Smart-TV und Co.: Ihr habt die Wahl, auf welchen Geräten Ihr den Streamingdienst nutzen möchtet. Hier gibt's die kostenlose DAZN-App:

Champions League: DAZN zeigt alle Highlights und zahlreiche Spiele der Königsklasse in voller Länge im LIVE-STREAM!

Ihr denkt, die Highlights zu Inter Mailand vs. BVB (Borussia Dortmund) sind schon alles, was DAZN zu bieten hat? Nein, noch längst nicht. Der Streamingdienst zeigt alle Highlights der Champions League wenige Minuten nach dem Abpfiff. Und außerdem: Alle Partien der Königsklasse, die bei DAZN live im Einzelspiel laufen, könnt Ihr Euch noch einmal komplett im Re-Live anschauen.

Und das Ganze sogar kostenlos! Wie ist das möglich? Ganz einfach. Mit dem DAZN-Gratismonat! DAZN schenkt all seinen Neu-Kunden die ersten 30 Tage gratis. Sichert Euch einfach einen kostenlosen Probemonat. Mit diesem erlebt Ihr die Champions League live und in voller Länge sowie die komplette Programmvielfalt des Streamingdienstes vier Wochen lang kostenlos.

Das Übertragungspaket des Streamingdienstes ist mehr als gut gefüllt - gerade für absolute Fußball-Fans.  DAZN zeigt Spitzenfußball vom Allerfeinsten! Champions League , Europa League Bundesliga , Serie A , LaLiga  und die  Ligue 1 : All das und noch vieles mehr zeigt Euch DAZN in voller Länge im LIVE-STREAM.

Bock auf die Champions League live und in voller Länge bei DAZN? Dann holt Euch jetzt Euren Gratismonat!

Habt Ihr noch Fragen zu DAZN? Dann schaut doch mal in unseren Übersichtsartikeln vorbei:


BVB (Borussia Dortmund) bei Inter Mailand heute im LIVE-TICKER verfolgen


Das Duell zwischen Inter Mailand und Borussia Dortmund läuft heute live im TV bei Sky und im LIVE-STREAM mit Sky Go / Sky Ticket . Doch Ihr könnt das Duell in der Champions League nicht live verfolgen? Macht nichts. Hier die perfekte Alternative:

Der LIVE-TICKER von Goal zu Inter Mailand vs. BVB (Borussia Dortmund)!

Wie verpasst Ihr kein Highlights während der gesamten 90 Minuten? Richtig, mit dem LIVE-TICKER von Goal . Gewohnt detailliert versorgen wir Euch in unserem LIVE-TICKER mit allen relevanten Szenen des Champions-League-Spiels zwischen Inter Mailand und dem BVB. Klickt Euch mal rein!

Und das Beste? Der LIVE-TICKER von Goal ist kostenlos. Ihr findet unseren TICKER auf www.goal.com oder in der kostenlosen Goal-App. Hier geht's zum Download:


BVB (Borussia Dortmund) bei Inter Mailand: Die Aufstellungen


Das ist die Aufstellung des BVB:

Bürki - Hakimi, Hummels, Akanji, Schulz -  Weigl, Witsel, Delaney -  Sancho, Brandt, Hazard

Bank: Zagadou, Dahoud, Götze, Guerreiro, Piszczek, Bruun Larsen, Hitz

Mit dieser Aufstellung geht Inter Mailand in die Partie:

Handanovic - Godin, de Vrij, Skriniar - Brozovic - Candreva, Galiardini, Barella, Asamoah - Lautaro, Lukaku

Bank: Politano, Lazaro, Valero, Padelli, Esposito, Biraghi, Bastoni


BVB (Borussia Dortmund) bei Inter Mailand: Die Bilanz


INTER MAILAND ( insgesamt bislang 4 Duelle ) BVB (Borussia Dortmund)
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
8 Tore 5

BVB (Borussia Dortmund) bei Inter Mailand: Champions League, Tabelle der Gruppe F


PLATZIERUNG TEAM SPIELE TORE PUNKTE
1. BVB (Borussia Dortmund) 2 2:0 4
2. FC Barcelona 2 2:1 4
3. Slavia Prag 2 1:3 1
4. Inter Mailand 2 2:3 1

Wer zeigt / überträgt BVB (Borussia Dortmund) bei Inter Mailand heute live? Die Champions-League-Übertragung im Überblick


   INTER MAILAND vs. BVB (BORUSSIA DORTMUND) im ...

TV / LIVE-STREAM / TICKER

... TV Sky
... LIVE-STREAM Sky Go / Sky Ticket
... LIVE-TICKER Goal.com

BVB (Borussia Dortmund) bei Inter Mailand: Der Vorbericht zur Partie heute - Derby-Denkverbot in Mailand: Dortmund will ohne Reus "den nächsten Schritt machen"


Nach dem erlösenden Sieg gegen Borussia Mönchengladbach will Borussia Dortmund auch ohne Kapitän Marco Reus in der Königsklasse nachlegen. Ein Erfolg bei Inter Mailand wäre eine Vorentscheidung im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale.

Ohne ihren Kapitän Marco Reus und dennoch mit viel Zuversicht stiegen die Dortmunder Spieler im Sonnenschein in vornehmen dunklen Anzügen auf dem Flughafen Malpensa aus dem Flieger. Auch vom Fehlen des erkrankten Nationalspielers ließ sich der BVB vor dem wegweisenden Duell in der Champions League bei Inter Mailand am Mittwoch (21.00 Uhr) nicht die Laune verderben - das Ziel bleibt gleich: "Wir wollen den nächsten Schritt in der Gruppe machen", sagte Mittelfeldspieler Axel Witsel eindringlich. Mehr Informationen zum Reus-Ausfall gibt es hier .

Der Ausfall des erkälteten Denkers und Lenkers im Offensivspiel dürfte dieses Unterfangen allerdings deutlich erschweren: "Es ist immer blöd, wenn Marco nicht dabei ist", sagte Sportdirektor Michael Zorc: "Er ist weiter leicht angeschlagen und es war klar, dass er in seiner Verfassung keine drei Spiele in der Woche machen kann. Wir hoffen, dass er zum Derby wieder dabei ist."

BVB: Nach Inter Mailand watet Schalke 04

Das hoffen sicher auch die Fans, sie fiebern längst dem Revierderby am Samstag bei Schalke 04 entgegen - doch davon will Witsel noch nichts wissen. "Wir dürfen nur an Inter denken", sagte der belgische Nationalspieler.

Das sieht auch Zorc so: "Wir wissen, dass die beiden Duelle mit Inter enorm wichtig sind. Da geht es wohl um die Entscheidung, wer am Ende weiterkommt." Bei einem Sieg im traditionsreichen Giuseppe-Meazza-Stadion hätte der BVB den 18-maligen italienischen Meister schon um sechs Punkte distanziert.

Ein Punkt beim ehemaligen Champions-League-Sieger ist das Minimalziel des deutschen Vizemeisters. "Wir wollen sie auf Abstand halten", sagte Nationalspieler Julian Brandt.

Nach dem erlösenden Sieg in der Bundesliga gegen Tabellenführer Borussia Mönchengladbach (1:0) will die Mannschaft von Trainer Lucien Favre mit einem Erfolg in Mailand ihr teilweise verlorenes Selbstvertrauen weiter zurückgewinnen. "Es bringt nichts, wenn du nur ein Spiel gewinnst", sagte Zorc, während Julian Weigl betonte: "Wir wollen nachlegen und etwas mitnehmen."

BVB: "Nichts schöneres als unter der Woche gegen Inter Mailand"

Zorc trat die Reise nach Italien trotz der zusätzlichen Belastung drei Tage vor dem Derby mit einem guten Gefühl an. "Es gibt doch nichts Schöneres als unter der Woche noch gegen Inter Mailand zu spielen. Das ist der Lohn der Arbeit der letzten Saison. Ansonsten würden wir vor dem Fernseher sitzen, das will doch kein Mensch", sagte Zorc.

Jadon Sancho erst recht nicht. Nach seiner Suspendierung für das Gladbach-Spiel kehrt der englische Jungstar in den Kader zurück. "Die Suspendierung galt nur für dieses eine Spiel", erklärte Zorc. Torhüter Roman Bürki gab nach seiner Auswechslung am Samstag zumindest leichte Entwarnung, hinter seinem Einsatz steht aber noch ein kleines Fragezeichen.

Der zuletzt mit einer Grippe fehlende Mario Götze ist derweil wieder an Bord, angesichts der Ausfälle von Reus und des angeschlagenen Toptorjägers Paco Alcacer könnte der Rio-Weltmeister bei seiner Rückkehr gleich eine Schlüsselrolle einnehmen.

Auch den Gegner plagen personelle Probleme. Alexis Sanchez und Stefano Sensi fallen aus. Bei der Generalprobe bei Sassuolo Calcio (4:3) offenbarte Inter in der Defensive einige Schwachstellen. "Der Weg zur europäischen Spitze ist noch lang", sagte Trainer Antonio Conte.

Die voraussichtlichen Aufstellungen von Inter Mailand und dem BVB:

  • Inter Mailand: Handanovic - Godin, de Vrij, Skriniar - Candreva, Vecino, Brozovic, Asamoah - Politano - Lukaku, Martinez
  • Borussia Dortmund: Hitz - Hakimi, Hummels, Akanji, Guerreiro - Delaney, Witsel - Hazard, Brandt, Sancho - Götze

BVB (Borussia Dortmund) bei Inter Mailand: Der Vorbericht zur Partie heute - Derby-Denkverbot in Mailand: Dortmund will ohne Reus "den nächsten Schritt machen"


Nach dem erlösenden Sieg gegen Borussia Mönchengladbach will Borussia Dortmund auch ohne Kapitän Marco Reus in der Königsklasse nachlegen. Ein Erfolg bei Inter Mailand wäre eine Vorentscheidung im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale.

Ohne ihren Kapitän Marco Reus und dennoch mit viel Zuversicht stiegen die Dortmunder Spieler im Sonnenschein in vornehmen dunklen Anzügen auf dem Flughafen Malpensa aus dem Flieger. Auch vom Fehlen des erkrankten Nationalspielers ließ sich der BVB vor dem wegweisenden Duell in der Champions League bei Inter Mailand am Mittwoch (21.00 Uhr) nicht die Laune verderben - das Ziel bleibt gleich: "Wir wollen den nächsten Schritt in der Gruppe machen", sagte Mittelfeldspieler Axel Witsel eindringlich. Mehr Informationen zum Reus-Ausfall gibt es hier.

Der Ausfall des erkälteten Denkers und Lenkers im Offensivspiel dürfte dieses Unterfangen allerdings deutlich erschweren: "Es ist immer blöd, wenn Marco nicht dabei ist", sagte Sportdirektor Michael Zorc: "Er ist weiter leicht angeschlagen und es war klar, dass er in seiner Verfassung keine drei Spiele in der Woche machen kann. Wir hoffen, dass er zum Derby wieder dabei ist."

BVB: Nach Inter Mailand wartet Schalke 04

Das hoffen sicher auch die Fans, sie fiebern längst dem Revierderby am Samstag bei Schalke 04 entgegen - doch davon will Witsel noch nichts wissen. "Wir dürfen nur an Inter denken", sagte der belgische Nationalspieler.

Das sieht auch Zorc so: "Wir wissen, dass die beiden Duelle mit Inter enorm wichtig sind. Da geht es wohl um die Entscheidung, wer am Ende weiterkommt." Bei einem Sieg im traditionsreichen Giuseppe-Meazza-Stadion hätte der BVB den 18-maligen italienischen Meister schon um sechs Punkte distanziert.

Ein Punkt beim ehemaligen Champions-League-Sieger ist das Minimalziel des deutschen Vizemeisters. "Wir wollen sie auf Abstand halten", sagte Nationalspieler Julian Brandt.

Nach dem erlösenden Sieg in der Bundesliga gegen Tabellenführer Borussia Mönchengladbach (1:0) will die Mannschaft von Trainer Lucien Favre mit einem Erfolg in Mailand ihr teilweise verlorenes Selbstvertrauen weiter zurückgewinnen. "Es bringt nichts, wenn du nur ein Spiel gewinnst", sagte Zorc, während Julian Weigl betonte: "Wir wollen nachlegen und etwas mitnehmen."

BVB: "Nichts schöneres als unter der Woche gegen Inter Mailand"

Zorc trat die Reise nach Italien trotz der zusätzlichen Belastung drei Tage vor dem Derby mit einem guten Gefühl an. "Es gibt doch nichts Schöneres als unter der Woche noch gegen Inter Mailand zu spielen. Das ist der Lohn der Arbeit der letzten Saison. Ansonsten würden wir vor dem Fernseher sitzen, das will doch kein Mensch", sagte Zorc.

Jadon Sancho erst recht nicht. Nach seiner Suspendierung für das Gladbach-Spiel kehrt der englische Jungstar in den Kader zurück. "Die Suspendierung galt nur für dieses eine Spiel", erklärte Zorc. Torhüter Roman Bürki gab nach seiner Auswechslung am Samstag zumindest leichte Entwarnung, hinter seinem Einsatz steht aber noch ein kleines Fragezeichen.

Der zuletzt mit einer Grippe fehlende Mario Götze ist derweil wieder an Bord, angesichts der Ausfälle von Reus und des angeschlagenen Toptorjägers Paco Alcacer könnte der Rio-Weltmeister bei seiner Rückkehr gleich eine Schlüsselrolle einnehmen.

Auch den Gegner plagen personelle Probleme. Alexis Sanchez und Stefano Sensi fallen aus. Bei der Generalprobe bei Sassuolo Calcio (4:3) offenbarte Inter in der Defensive einige Schwachstellen. "Der Weg zur europäischen Spitze ist noch lang", sagte Trainer Antonio Conte.

Die voraussichtlichen Aufstellungen von Inter Mailand und dem BVB:

  • Inter Mailand: Handanovic - Godin, de Vrij, Skriniar - Candreva, Vecino, Brozovic, Asamoah - Politano - Lukaku, Martinez
  • Borussia Dortmund: Hitz - Hakimi, Hummels, Akanji, Guerreiro - Delaney, Witsel - Hazard, Brandt, Sancho - Götze

Wer zeigt / überträgt Inter Mailand vs. BVB live? Die Opta-Fakten vor der Partie heute


  • Inter und Borussia Dortmund trafen im Europapokal letztmals im UEFA-Cup-Viertelfinale 1993/94 aufeinander – Inter setzte sich mit einem Gesamtscore von 4-3 durch und gewann am Saisonende den UEFA Cup.
  • Im Pokal der Landesmeister trafen Dortmund und Inter zuletzt im April 1964 aufeinander, als sich die Italiener im Halbfinale durchsetzten und später den Titel holten.
  • Inter ist seit 6 Europapokal-Spielen sieglos gegen deutsche Teams (1 Remis, 5 Niederlagen) – den letzten Sieg gab es beim 3-2 gegen den FC Bayern München im März 2011 in der Champions League.
  • Borussia Dortmund kassierte in der Champions League in den letzten 8 Gruppenspielen nur 2 Gegentore und spielte 7-mal zu null.
  • Inter Mailands Nicolo Barella könnte nach seinem Tor gegen Slavia Prag zum 4. Spieler werden, der in seinen ersten beiden CL-Heimspielen für Inter einnetzt – zuvor schafften dies Mauro Icardi, Alessandro Altobelli und Roberto Boninsegna.
  • Borussia Dortmund gewann in der Champions League 3 der 5 Auswärtsspiele unter Lucien Favre (dazu 2 Niederlagen) – eines mehr als in den vorherigen 10 Gastspielen unter Jürgen Klopp, Thomas Tuchel und Peter Bosz (2 Siege, 2 Remis, 6 Niederlagen).
  • Antonio Conte verlor als Trainer von Juventus, Chelsea und Inter keines seiner 10 Heimspiele in der Champions-League-Gruppenphase (4 Siege, 6 Remis) – nur Frank Rijkaard (12) und Jupp Heynckes (11) blieben bei mehr solcher Spiele ungeschlagen.
  • Seit Beginn der Vorsaison trafen 4 U21-Spieler für Dortmund in der Champions League – mehr als für jedes andere Team. Zuletzt traf Achraf Hakimi (20 Jahre, 332 Tage) beim jüngsten 2-0-Sieg gegen Slavia Prag.
  • Inter-Trainer Antonio Conte debütierte als Spieler im September 1995 für Juventus gegen Dortmund in der Champions League und erzielte beim 3-1-Sieg das dritte Tor.
  • Dortmunds Jadon Sancho könnte als 52. Spieler noch als Teenager sein 10. Spiel in der Champions League absolvieren – vor ihm schafften das aber nur 3 Engländer: Theo Walcott (17 CL-Spiele unter 20), Trent Alexander-Arnold (12) und Jack Wilshere (11).