Durchsuchung bei PSG, Di Maria und Pastore?

Kommentare()
GETTYIMAGES
Der französische Hauptstadtklub steht unter dem Verdacht des Steuerbetrugs. Auch die Häuser zweier Spieler wurden durchsucht.

Ermittler haben am Dienstag die Hauptverwaltung des französischen Erstligisten Paris St. Germain und die Häuser der beiden Spieler Angel Di Maria und Javier Pastore wegen des Verdachts auf Steuerbetrugs durchsucht, hieß es aus Justizkreisen.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Im Dezember waren Voruntersuchungen eingeleitet worden, nachdem die Plattform "Football Leaks" verdächtige Finanzgeschäfte verschiedener Top-Stars enthüllt hatte. Zum Team von Ex-Meister PSG zählen auch Weltmeister Julian Draxler und Torwart Kevin Trapp.

Schließen