Del Bosque: De Gea könnte EM-Teilnahme gefährden

Kommentare()
Der spanische Keeper steht nach seinem geplatzten Wechsel zu Real vor einer ungewissen Zukunft. Spielt er bei United nicht, wackelt offenbar seine EM-Teilnahme.

Vicente del Bosque, Trainer der spanischen Nationalmannschaft, weist darauf hin, dass die Position des Torhüters David De Gea für die Europameisterschaft 2016 in Gefahr ist, falls dieser nicht regelmäßig zum Einsatz kommt.

"Ich hoffe er wird bald wieder spielen. Wenn er gut spielt, können wir ihn mitnehmen. Sonst wird es schwierig für ihn", betonte del Bosque.

Darüber hinaus sieht der 64-Jährige aktuell keinen Anlass für Unterhaltungen mit De Gea: "Wenn ich das Bedürfnis habe mit ihm zu sprechen, dann werde ich es tun", sagte der ehemalige Madrilene.

Der Wechsel des 24-jährigen Torhüters von Manchester United zu Real Madrid war am Montag gescheitert. Wie es jetzt mit ihm bei den Red Devils weiter geht, ist noch unsicher.

 

Schließen