News Spiele
Gareth Bale

Bale spielt Duell gegen Ronaldo herunter

08:23 MESZ 05.07.16
Gareth Bale Wales Russland 06202016
Der 26-Jährige erklärt, dass es um mehr gehe, als um Ronaldo gegen Bale. Zudem erklärt er die Qualitäten der Waliser.

Das Halbfinale zwischen Wales und Portugal steht an (Mittwoch 21.00 Uhr im LIVE-TICKER) und damit auch ein Aufeinandertreffen von Gareth Bale und Cristiano Ronaldo. Der Waliser will von einem Privat-Duell gegen seinen Kollegen von Real Madrid jedoch nichts wissen.

"Es geht nicht um zwei Spieler", versicherte Bale und erklärte: "Es geht um zwei Nationen, elf gegen elf" und will damit das Thema Bale vs. Ronaldo aus dem Weg räumen.

"Verstehen uns wie Brüder"

Die Qualitäten seines Kontrahenten, mit dem er sich beim Verein bestens verstehe, hob er trotzdem hervor: "Ronaldo ist ein fantastischer Spieler, jeder weiß, zu was er imstande ist." In der kommenden Partie käme es jedoch nicht auf die Stärken eines Individuums an: "Die Teams, gegen die wir bisher gespielt haben, hatte alle hervorragende Einzelspieler. Doch wir performen als Team und so können wir viele Gefahren beseitigen."

Wales trete als geschlossenen Mannschaft auf erklärte Bale: "Der Star in unserem Team ist jeder einzelne. Wir arbeiten als Gemeinschaft, laufen füreinander und kämpfen füreinander. Wir verstehen uns wie Brüder, haben Spaß und genießen den Moment ohne Angst zu haben. Bis jetzt hat es so geklappt."