Sanches mit EURO-Doppelrekord

Kommentare()
Getty Images
Das Juwel der Portugiesen ist nun offiziell der jüngste Spieler, den die Südeuropäer je bei einer EM oder WM eingesetzt haben. Auch sein Tor war geschichtsträchtig.

Bayern Münchens Neuzugang Renato Sanches stand im Viertelfinale gegen Polen am Donnerstagabend in Marseille erstmals in der Startelf Portugals bei der EM. Dadurch ist er fortan Rekordinhaber: Niemals war ein Portugiese in der Startelf bei einem großen Turnier jünger.

Bisher war der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler dreimal eingewechselt worden. Sein Tor in der ersten Halbzeit war ebenfalls historisch. Er ist der jüngste Torschütze in der EM-K.o.-Phase aller Zeiten und der drittjüngste bei einer EM nach Johan Vonlanthen und Wayne Rooney.

Nächster Artikel:
Barca schlägt Leganes mit Mühe, Atletico souverän, Real bezwingt Sevilla dank Casemiro-Traumtor
Nächster Artikel:
Serie A: Napoli gewinnt Top-Spiel gegen Lazio, Inter Mailand lässt Punkte liegen, Roma ringt Torino nieder
Nächster Artikel:
Bericht: Andre Breitenreiter in Hannover vor Entlassung
Nächster Artikel:
Caligiuri schießt Schalke zu wichtigem Sieg gegen Wolfsburg
Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. CD Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alles zur Übertragung der Partie
Schließen