EM: Rafael van der Vaart wird TV-Experte

Kommentare()
Der ehemalige HSV-Spieler aus den Niederlanden arbeitet bei der WM als TV-Experte, auch wenn die eigene Nation nicht in Frankreich dabei ist.

Der langjährige Bundesliga-Profi Rafael van der Vaart gibt bei der Europameisterschaft in Frankreich sein Debüt als TV-Experte.

Das NOS-Programm "Studio France" verpflichtete den 109-maligen Nationalspieler, der derzeit bei Betis Sevilla in Spanien unter Vertrag steht, für einige Sendungen.

Die Niederlande sind als einzige Top-Nation nicht für die Endrunde in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) qualifiziert.

Nächster Artikel:
FC Bayern München: News und Transfergerüchte zum FCB - Bernat reagiert cool auf Hoeneß-Kritk, 1860-Stadionsprecher veräppelt Bayern-Bosse
Nächster Artikel:
Tom Starke über Hoeneß-Attacke auf Bernat: "Intention war es nicht, sich gegen Juan Bernat zu äußern"
Nächster Artikel:
A-League: Usain Bolt hat Vertragsangebot der Central Coast Mariners vorliegen
Nächster Artikel:
Fußball heute live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der Top-Spiele
Nächster Artikel:
Levante-Torwart Oier Olazabal nach Sieg in Madrid: Klar erkennbar, dass Cristiano Ronaldo Real fehlt
Schließen