Samir Nasri steht angeblich kurz vor Wechsel zu West Ham United

Kommentare()
Getty Images
Nach dem Ablauf seiner 18 Monate dauernden Dopingsperre wird Samir Nasri einem Bericht zufolge für West Ham United in der Premier League auflaufen.

Samir Nasri steht einem Bericht des Evening Standard zufolge kurz vor einem Engagement bei West Ham United in der englischen Premier League. Demnach soll der Franzose bereits den Medizincheck bei den Hammers machen, bevor er dann einen Vertrag bis zum Saisonende unterschreibt.

Das Arbeitspapier Nasris ist allerdings erst ab Anfang Januar gültig, denn bis Ende Dezember sitzt der 31-Jährige noch seine anderthalb Jahre dauernde Dopingsperre ab. Die Hammers wollen sich dem Bericht zufolge außerdem eine Option auf eine Vertragsverlängerung sichern.

Nasri soll Yarmolenko bei West Ham ersetzen

Bei West Ham würde Nasri wieder mit Trainer Manuel Pellegrini zusammenarbeiten, mit dem er 2014 bei Manchester City englischer Meister wurde. Danach wurde er nach Sevilla verliehen und wechselte 2017 zu Antalyaspor in die Türkei. Dort wurde sein Vertrag allerdings aufgrund seiner Dopingsperre aufgelöst.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

West Ham sucht für die Offensive nach einem Ersatz für Andriy Yarmolenko, der mit einer Achillessehnenverletzung lange ausfällt.

Mehr zur Premier League:

Schließen