News Spiele
Bundesliga

Mainz 05 muss lange auf Verteidiger Alexander Hack verzichten

20:23 MESZ 08.07.18
Alexander Hack Mainz 05 07022018
Innenverteidiger Alexander Hack von Bundesligist FSV Mainz wird den Nullfünfern verletzungsbedingt rund acht bis zehn Wochen fehlen.

Bundesligist FSV Mainz 05 muss acht bis zehn Wochen auf Alexander Hack verzichten.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Der 24 Jahre alte Innenverteidiger zog sich am Samstag im Testspiel gegen den VfB Ginsheim (5:1) einen Bruch des linken Fußwurzelknochens zu. Das teilte der Klub am Sonntag mit.

Hack von Verletzungen geplagt

Der Bruch soll nach aktuellem Stand "konservativ" behandelt werden. Hack hatte in der vergangenen Saison wegen einer längeren Verletzungspause nur 17 Pflichtspiele für die Mainzer absolviert.

Bei Mainz wird man froh sein, dass man bereits Innenverteidiger Moussa Niakhate vom FC Metz verpflichtet hat. Neben dem Franzosen stehen noch Stefan Bell und Mainzer-Urgestein Niko Bungert für die Abwehrzentrale zur Verfügung.

Mehr zu Alexander Hack und Mainz 05: