FC Chelsea: Petr Cech wird offenbar neuer Sportdirektor der Blues

Kommentare()
Petr Cech beendet diesen Sommer seine aktive Karriere beim FC Arsenal. Danach kehrt er wohl zum FC Chelsea zurück und wird dort neuer Sportdirektor.

Im Finale der Europa League steht Petr Cech seinem alten und womöglich auch neuen Arbeitgeber gegenüber. Der 37 Jahre alte Torhüter des FC Arsenal wird nach der Saison Sportdirektor beim Stadtrivalen FC Chelsea, berichtete der britische TV-Sender Sky Sports News.

Trainieren wie die Profis! Teste Oliver Kahns Goalplay Coach kostenlos und werde jeden Tag besser!

Cech gewann mit den Blues jeweils vier Mal die englische Meisterschaft und den FA-Cup, den er mit seinem aktuellen Klub Arsenal 2017 erneut gewinnen konnte.

Petr Cech wurde mit Chelsea 2012 Champions-League-Sieger

Zudem krönte er sich 2012 beim "Finale dahoam" in der Münchner Allianz Arena gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München zum Champions-League-Sieger.

Seit November 2017 ist der Posten des Sportdirektors beim sechsmaligen Meister vakant. Am 29. Mai (21.00 Uhr live auf DAZN) kämpfen Chelsea und Arsenal im letzten Spiel von Cech in Baku/Aserbaidschan um den Europa-League-Titel.

Schließen