News Spiele
Mit Video

FC Barcelona: Rúben Neves angeblich der Top-Kandidat auf die Busquets-Nachfolge

14:25 MESZ 29.09.22
Ruben Neves Wolves 2022-23
Sergio Busquets spielt wohl seine letzte Saison bei Barça. Als Nachfolger soll ein Portugiese ganz oben auf der Liste stehen.

Rúben Neves von den Wolverhampton Wanderers ist angeblich beim FC Barcelona der Top-Kandidat auf die Nachfolge von Sergio Busquets. Das berichtet die spanische Sportzeitung Sport. Bei den Katalanen wird damit gerechnet, dass sich Busquets nach der laufenden Saison in Richtung MLS verabschiedet.

An Neves war Barça dem Bericht zufolge bereits im vergangenen Sommer dran, doch der Klub konnte sich mit den Wolves nicht auf einen Transfer einigen. Nun soll ein neuer Versuch nach der laufenden Saison gestartet werden.

Neves für Barça leichter zu bekommen als Zubimendi?

Der Vertrag von Neves in England läuft noch bis 2024, doch er und sein Berater Jorge Mendes sollen einen Abschied im Sommer 2023 im Blick haben. Barça erwarte nun eine leicht zu erzielende Einigung mit den Wolves - im Gegensatz zu einem anderen Kandidaten der Katalanen.

Denn bei Martín Zubimendi von Real Sociedad aus San Sebastián könnte sich Barça dem Bericht zufolge deutlich schwerer tun. Dessen Vertrag läuft noch bis 2025 - und La Real setzt alles daran, diesen vorzeitig bis 2027 zu verlängern und eine fixe Ablösesumme in Höhe von 90 Millionen Euro in das Arbeitspapier aufzunehmen.