FIFA-Präsident Infantino strikt gegen Barcelona-Gastspiel in Miami

Kommentare()
Getty
LaLiga diskutiert weiter über ein mögliches Gastspiel des FC Barcelona in Miami. Nun schaltet sich auch FIFA-Präsident Infantino ein.

Gianni Infantino, Präsident des Weltverbandes FIFA, hat sich gegen die USA-Pläne des spanischen Ligaverbandes (LFP) ausgesprochen.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Er sei strikt dagegen, dass nationale Liga-Spiele im Ausland stattfinden würden und verweigere die Lizenz, sagte Infantino am Freitag in Kigali/Ruanda.

Der LFP hatte geplant, die Partie des FC Barcelona gegen den FC Girona am 27. Januar 2019 in Miami auszutragen.

Mehr zum FC Barcelona:

Schließen