Bericht: BVB-Stürmer Maximilian Philipp vor Wechsel zum VfL Wolfsburg

Kommentare()
Maximilian Philipp wird den BVB offenbar nach nur zwei Jahren wieder verlassen. Der 24-Jährige wechselt voraussichtlich zum VfL Wolfsburg.

Offensivmann Maximilian Philipp von Borussia Dortmund steht wohl vor einem Wechsel innerhalb der Bundesliga. Einem Bericht der Bild zufolge wird der 24-Jährige in der kommenden Saison für den VfL Wolfsburg auflaufen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Demnach seien sich alle Beteiligten über einen Transfer einig. Der BVB und die Niedersachsen sollen sich auf eine Ablösesumme von 18 Millionen Euro verständigt haben.

Philipp-Deal hakt noch - wegen Josip Brekalo

Gänzlich in trockenen Tüchern ist der Deal allerdings noch nicht. Der Grund: Wolfsburg möchte nach Bild-Informationen zunächst Josip Brekalo loswerden. Benfica und der AC Mailand sollen Interesse an dem Kroaten signalisiert haben, der die Wölfe für rund 20 Millionen Euro verlassen darf.

Philipp war im Sommer 2017 für 20 Millionen Euro Ablöse vom SC Freiburg zu den Schwarz-Gelben gewechselt. In 51 Pflichtspielen für Dortmund steuerte der gebürtige Berliner elf Tore sowie acht Vorlagen bei.

Schließen