Sonntag, 14. September 2014

Caption

United feiert am vierten Premier-League-Spieltag den ersten Sieg. Gegen den Aufsteiger QPR siegten die Red Devils erstmals in einem Pflichtspiel seit 131 Tagen.

Caption

Felix Magath kann beim FC Fulham die sportliche Talfahrt einfach nicht stoppen. Die Cottagers sind mittlerweile auch in der zweiten englischen Liga am Tabellenende angekommen.

Caption

Der Star von Real Madrid ist der teuerste Spieler im diesjährigen kostenfreien Spiel nach mehr als 100 Punkten in der letzten Saison und dem Gewinn von La Decima.

Caption

Nach drei Spielen steht der United-Coach bereits mit dem Rücken zur Wand. Vorerst geht es für die Red Devils weiter unten gegen direkte Konkurrenz.

Samstag, 13. September 2014

Caption

Der Portugiese wird immer wieder mit einer Rückkehr auf die Insel in Zusammenhang gebracht. Sein Landsmann schließt einen Wechsel zu Chelsea kategorisch aus.

Caption

Der chilenische Trainer ist zufrieden mit der Leistung seines Teams. Allerdings hadert er mit dem Schiedsrichter, dessen Entscheidungen einen Sieg verhindert hätten.

Caption

Der junge Flügelspieler will einer der ganz großen im Weltfußball werden. Dafür will er seine Torqoute nach oben schrauben und sein Offensivspiel verbessern.

Caption

Jack Wilshere brachte Arsenal mit seinem Tor und einer Vorlage zurück ins Spiel. Der Weltmeister Mesut Özil enttäuschte jedoch und konnte keinerlei Akzente setzen.

Caption

Jeder Spieltag in England hält einen großen Leckerbissen bereit. Die Skyblues gastieren im Emirates Stadium und wollen die weiße Weste wahren.

Freitag, 12. September 2014

Caption

Der Start der Red Devils in der Premier League ging in die Hose. Neu-Trainer van Gaal erhofft sich dennoch Geduld vom eigenen Anhang, um seine Vorstellungen durchzusetzen.

Caption

Der Niederländer rechtfertigt den Welbeck-Verkauf mit dessen Trefferquote, die nicht der der Platzhirsche Rooney und van Persie entspreche. Daher sei kein Platz mehr für ihn.

Caption

Die Barca-Talentschmiede hat mit Munir und Samper zwei Versprechen für die Zukunft produziert - die nun die Gunners auf den Plan rufen. Arsenal will die beiden wohl im Paket kau...

Caption

In Bremen hatten sie nach drei schwierigen Jahren ohne Durchbruch keine Geduld mehr mit ihm. In England ist es ruhig geworden. Arnautovic scheint den Wandel geschafft zu haben.

Caption

Auf der Insel steht ein Spieltag der Superlative an. Der Meister muss zum Pokalsieger, an der Stamford Bridge duellieren sich die weißen Westen. Und: Debütantenball bei United.

Donnerstag, 11. September 2014

Caption

Mou und Pep sind selten der gleichen Ansicht. Nach den Meinungsverschiedenheiten bei einem Trainerseminar legt der Chelsea-Coach nun nach, "Pep würde den Fußball nicht genießen".

Caption

Der Belgier hat seinen Kontrakt nach dem gewonnenen Konkurrenzkampf gegen Petr Cech ausgedehnt. Seine Zukunft sei nun geregelt, freut sich der Keeper.

Caption

Joe Lewis kaufte die Spurs 2001 einst für 22 Millionen Pfund und führte sie vom englischen Mittelmaß nach Europa. Nun will er den Klub wieder loswerden - für eine Milliarde Pfun...

Caption

Teure Neuzugänge ohne klares Konzept, mit Welbeck einen direkten Konkurrenten gestärkt - Ex-Profi Gary Neville stellt den Red Devils ein vernichtendes Zeugnis aus.

Caption

In England thronen die üblichen Verdächtigen ganz oben in der Tabelle. Doch darunter haben sich auch zwei Teams aus dem gemeinen Volk gemischt. Nun treffen sie aufeinander.