Zlatan Ibrahimovic sagt Teilnahme an MLS-All-Star Game ab

Kommentare()
Harry How
Das MLS-All-Star-Game wird ohne Zlatan Ibrahimovic stattfinden. Der 36-Jährige liefert die Erklärung für sein Fehlen selbst.

Superstar Zlatan Ibrahimovic hat seine Teilnahme am All-Star-Game der nordamerikanischen Profiliga MLS gegen Juventus Turin abgesagt.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Als Grund für den Verzicht des 36 Jahre alten Schweden auf einen Einsatz gegen seinen Ex-Verein am Mittwoch in Atlanta gab sein Klub Los Angeles Galaxy die Belastung sowie den Reisestress an.

Zlatan Ibrahimovic glänzte mit Hattrick

Erst am vergangenen Sonntag hatte Ibrahimovic LA Galaxy durch seinen ersten Dreierpack in der MLS zu einem 4:3 (1:2)-Sieg gegen Orlando City geschossen.

"Ich bin enttäuscht, dass ich das All-Star-Game verpasse", sagte Ibrahimovic: "Ich danke den Fans, dass sie mich ins Team gewählt haben. Mein Hauptfokus liegt darauf, Tore zu erzielen und LA Galaxy zu helfen, in die Play-offs zu kommen."

Mehr zu Zlatan Ibrahimovic:

Schließen