Alle DAZN-Highlights vom 6. Bundesligaspieltag

Zuletzt aktualisiert
Kommentare()
Borussia Dortmund nutzt den Bayern-Patzer und springt an die Bundesliga-Spitze. Der FC Schalke 04 holt endlich die ersten Punkte gegen Mainz.

Am 6. Bundesliga-Spieltag hat es an der Tabellenspitze einen Führungswechsel gegeben: Der FC Bayern München unterlag zum Auftakt des Wochenendes überraschend mit 0:2 bei Hertha BSC. Borussia Dortmund profitierte von diesem Ausrutscher und übernahm durch einen 4:2-Auswärtssieg bei Bayer Leverkusen den ersten Platz.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Der FC Schalke 04 hat nach fünf Niederlagen zu Saisonbeginn am Wochenende die ersten Punkte eingefahren. Ein Tor von Alessandro Schöpf reichte den Königsblauen, um Mainz mit 1:0 zu schlagen.

FC Augsburg - SC Freiburg 4:1 (2:0)

Tore: 1:0 Caiuby (19.), 2:0 Finnbogason (34.), 2:1 Schmid (49., Eigentor), 3:1 Finnbogason (68., Foulelfmeter), 4:1 Finnbogason (82.)

Eintracht Frankfurt - Hannover 96 4:1 (2:0)

Tore: 1:0 N'Dicka (36.), 2:0 Rebic (45.+1), 3:0 de Guzman (59.), 3:1 Muslija (86.), 4:1 Jovic (89.) 

Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund 2:4 (2:0)

Tore: 1:0 Weiser (9.), 2:0 Tah (39.), 2:1 Bruun Larsen (65.), 2:2 Reus (69.), 2:3 Alcacer (85.), 2:4 Alcacer (90.+4)

Schalke 04 - FSV Mainz 05 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 Schöpf (11.) 

VfL Wolfsburg - Borussia Mönchengladbach 2:2 (1:1)

Tore: 0:1 Plea (7.), 1:1 Steffen (12.), 1:2 Hazard (48.), 2:2 Weghorst (59.) 

VfB Stuttgart - Werder Bremen 2:1 (1:0)

Tore: 1:0 Donis (19.), 1:1 Zieler (68., Eigentor), 2:1 Castro (75.) 

Gelb-Rote Karte: Veljkovic (Bremen) wegen wiederholten Foulspiels (36.) 

1. FC Nürnberg - Fortuna Düsseldorf 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Behrens (28., Foulelfmeter), 2:0 Ishak (64.), 3:0 Palacios (78.) 

TSG Hoffenheim - RB Leipzig 1:2 (0:0)

Tore: 0:1 Poulsen (53.), 0:2 Poulsen (73.), 1:2 Kramaric (90.+3, Foulelfmeter) 

Hertha BSC - Bayern München 2:0 (2:0)

Tore: 1:0 Ibisevic (23., Foulelfmeter), 2:0 Duda (44.)

Nächster Artikel:
Atletico Madrids Antoine Griezmann: War sehr schwer, Barcelona abzusagen
Nächster Artikel:
Mendez krönt Debüt mit Treffer zum Spanien-Sieg
Nächster Artikel:
Nations League: Wahnsinn! Schweiz zerlegt Belgien und wird Erster
Nächster Artikel:
Mesut Özil über seine Zeit beim FC Arsenal: "War nicht immer einfach"
Nächster Artikel:
Hans-Peter Briegel macht Guardiola und Bayern für die Probleme des DFB-Teams verantwortlich
Schließen