Sven Ulreich: "Franck Ribery tut der Mannschaft unendlich gut"

Kommentare()
Getty Images
Die Zukunft von Franck Ribery ist weiterhin offen. Sven Ulreich liefert nun Argumente, warum der FC Bayern mit dem Franzosen verlängern sollte.

Sven Ulreich vom  FC Bayern hat seinen Teamkollegen Franck Ribery in den höchsten Tönen gelobt. "Frankie ist natürlich ein klasse Kicker. Er tut der Mannschaft unendlich gut", sagte der Torhüter nach dem 2:1-Sieg der Münchner beim FC Sevilla im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Wenn er seine Läufe und seine Dribblings ansetzt, ist das brutal wichtig für uns - und das mit seinen 35 Jahren. Er ist auf jeden Fall noch fit und kann in solchen Spielen den Unterschied machen", meinte Ulreich weiter.

Die Bayern hatten im Estadio Ramon Sanchez-Pizjuan durch ein Eigentor von Jesus Navas (37.) und einen Treffer von Thiago Alcantara (68.) gewonnen. Ribery war an beiden Toren direkt beteiligt. Der Vertrag des Franzosen läuft im kommenden Sommer aus.

Schließen