Personalsorgen bei Real Madrid verschärfen sich: Vinicius droht gegen Betis Sevilla auszufallen

Kommentare()
Denis Doyle
Real-Coach Solari muss derzeit auf zahlreiche Spieler verzichten. Nun droht auch Flügelspieler Vinicius für das Duell gegen Betis auszufallen.

Der amtierende Champions-League-Sieger Real Madrid muss in der anstehenden LaLiga-Partie am Sonntag gegen Betis Sevilla (20.45 Uhr im LIVE-TICKER) voraussichtlich auf Vinicius Junior verzichten.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Artikel wird unten fortgesetzt

Der 18-jährige Brasilianer fehlte am Samstag aufgrund einer Grippeerkrankung beim Abschlusstraining der Königlichen. Bereits am Freitag hatte Vinicius eine Einheit verpasst.

Real Madrid: Auch Toni Kroos fällt vorerst aus

Real-Coach Santiago Solari plagen derweil zahlreiche weitere Personalsorgen. Neben Vinicius stehen momentan auch Gareth Bale, Marco Asensio, Toni Kroos, Marcos Llorente sowie Thibaut Courtois verletzungsbedingt nicht zur Verfügung.

Darüber hinaus wird Lucas Vazquez aufgrund einer Gelb-Rot-Sperre fehlen. Aufgrund der dünnen Personaldecke dürfte unter anderem Mariano Diaz gegen Betis wieder in den Kader rücken.

Nächster Artikel:
Serie A: Juve zieht weiter seine Kreise, Milan landet glücklichen Sieg
Nächster Artikel:
Kommentar: Hannover und Nürnberg nicht erstligareif
Nächster Artikel:
Juventus Turin vs. Chievo Verona: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alles zur Übertragung der Serie A
Nächster Artikel:
BVB-Moments: Goal und Opel verlosen ein Dortmund-Trikot
Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Schließen