News Spiele
Transfers

Real Madrids Marcelo über Juventus-Gerüchte: "Nicht der Moment, um darüber zu sprechen"

21:47 MESZ 14.08.18
GFX_Marcelo Real Madrid
Folgt Marcelo Superstar Cristiano Ronaldo nach Turin? Vor dem Duell mit Atletico hat er wenig Lust, darüber zu reden.

Abwehrspieler Marcelo von Champions-League-Sieger Real Madrid will sich zu den Gerüchten um einen Transfer zu Juventus Turin nicht äußern. Auf der Pressekonferenz vor dem UEFA Supercup gegen Atletico Madrid auf diese Spekulationen angesprochen, meinte der Brasilianer: "Das ist nicht der passende Moment, um über so etwas zu reden. Wir bereiten uns hier auf ein Finale vor."

Erlebe die Champions League live auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Italienische und spanische Medien berichten seit einigen Tagen, der neue Juve-Star Cristiano Ronaldo versuche, seinen alten Real-Spezi Marcelo ebenfalls aus Madrid zur Alten Dame zu locken. Marcelo soll von der Vorstellung, für Juventus zu spielen, angetan sein.

Marcelo steht bei Real Madrid bis 2022 unter Vertrag

Davon war am Dienstag allerdings nichts zu spüren, denn da erklärte Marcelo noch, Real Madrid sei für ihn "der beste Verein der Welt".

Der 20 Jahre alte Linksverteidiger spielt mittlerweile seit Januar 2007 für Real Madrid. Er kam damals für 6,5 Millionen Euro Ablöse von Fluminense und gewann mit den Blancos seitdem unter anderem viermal die Champions League und vier spanische Meisterschaften.

Marcelos Vertrag in der spanischen Hauptstadt läuft noch bis 2022.

Mehr zu Marcelo, Real, Juve und Cristiano Ronaldo: