News Spiele
Mit Video

Bericht: PSV Eindhoven an Bruma von RB Leipzig interessiert

15:29 MESZ 11.06.19
Bruma Leipzig
Der Portugiese spielte bei RB Leipzig in der abgelaufenen Saison nur eine untergeordnete Rolle. Nun will sich PSV wohl die Dienste von Bruma sichern.

Der niederländische Vizemeister PSV Eindhoven ist angeblich an einer Verpflichtung von RB Leipzigs Angreifer Bruma interessiert. Das berichtet die Tageszeitung De Telegraaf.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Demnach sei der Portugiese einer der Kandidaten für die Nachfolge von Hirving Lozano und Steven Bergwijn, die derzeit mit einem Abschied aus Eindhoven in Verbindung gebracht werden.

Bundesliga: Bruma vertraglich bis 2022 an RB Leipzig gebunden

Um den Transfer realisieren zu können, werde dem Bericht zufolge eine Ablösesumme in Höhe von rund zehn Millionen Euro fällig.

Bruma war im Sommer 2017 von Galatasaray nach Leipzig gewechselt und absolvierte seither 67 Spiele für die Roten Bullen. Sein Vertrag bei RB läuft noch bis 2022.