Alissons Rekordtransfer zum FC Liverpool steht unmittelbar bevor

Kommentare()
Getty/Goal
Alle Parteien sind sich einig: Alisson wird der teuerste Keeper aller Zeiten und damit wohl die neue Nummer eins an der Anfield Road.

Der Transfer von Roma-Torhüter Alisson zum FC Liverpool steht unmittelbar bevor. Nachdem sich die Klubs am Mittwochmittag nach Goal-Informationen auf eine Ablöse in Höhe von 75 Millionen Euro geeinigt hatten, gab es später auch zwischen dem Brasilianer und den Klubs eine Übereinkunft.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Alisson hat seinen Urlaub auf Sardinien unterbrochen, um die Formalitäten mit seinem Noch-Arbeitgeber zu klären. Am Samstag soll er in England den Medizincheck absolvieren. Am Flughafen Ciampiono in Rom sagte er zu den Journalisten: "Ich möchte mich bei allen Fans der Roma bedanken. Jetzt ist es an der Zeit für ein neues Abenteuer."

Liverpool: Alisson wird teurer als einst Gianluigi Buffon

Damit wird er zum teuersten Torwart aller Zeiten. Bislang hält Torhüter-Legende Gianluigi Buffon diesen Rekord, 2001 wechselte der damals 23-Jährige für 52,88 Millionen Euro vom AC Parma zu Juventus Turin.

Die Reds wurden seit Monaten mit Alisson in Verbindung gebracht, auch der FC Chelsea und Real Madrid sollen Interesse gezeigt haben. In Liverpool dürfte er nun Loris Karius als Nummer eins ablösen. Der Ex-Mainzer war beim englischen Ex-Rekordmeister nie unumstritten und leistete sich im Champions-League-Finale gegen Real zwei schwere Patzer.

Alisson hat eine starke Saison 2017/18 hinter sich. In 49 Einsätzen für die Roma hielt er seinen Kasten 22-mal sauber. Sein Arbeitspapier in der italienischen Hauptstadt ist noch bis 2021 gültig.

Mehr zu Alisson, dem FC Liverpool und der Roma:

Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord verschollen - wenig Hoffnung auf Überlebende
Nächster Artikel:
Horacio Sala: "Niemand hat mich angerufen!" Vater von verschollenem Stürmer erhebt Vorwürfe
Nächster Artikel:
Revolution bei Huddersfield Town! Nur drei U-Teams und wohl keine Europacup-Zulassung
Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord verschollen - wenig Hoffnung auf Überlebende
Nächster Artikel:
Zlatan Ibrahimovic rät Harry Kane zu Wechsel: Tottenham nur ein "normaler" Klub
Schließen