News Spiele
UEFA Champions League

Real-Star Toni Kroos vor Bayern-Hit: "Es wird schwieriger als letztes Jahr"

13:09 MESZ 24.04.18
Toni Kroos Real Madrid 14012018
Vergangenes Jahr setzte sich Real Madrid im Champions-League-Halbfinale gegen die Bayern durch. Toni Kroos schätzt die Münchner nun stärker ein.

Weltmeister Toni Kroos sieht Titelverteidiger Real Madrid im Halbfinale der Champions League  gegen Bayern München vor einer Herkulesaufgabe. Unter Trainer Jupp Heynckes spiele sein früherer Klub "viel besser" als beim letzten Treffen im Viertelfinale der vergangenen Saison, sagte Kroos vor dem Hinspiel am Mittwoch (20.45 Uhr im LIVE-TICKER ) auf uefa.com: "Ich denke, sie zu schlagen wird noch schwieriger als letztes Jahr."

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Damals hatten Kroos und Co. nach dem 2:1 in der Allianz Arena auch das Rückspiel in Madrid für sich entschieden (4:2 n.V.). Am Ende verteidigte Real als erster Verein den Titel in der Champions League erfolgreich. Das sei "etwas Besonderes" gewesen, sagte Kroos: "Es wird für jeden Verein schwierig, das zu wiederholen." Kein anderer Wettbewerb sei "so schwierig zu gewinnen".

Kroos über Real Madrid: "Wissen, dass wir jeden schlagen können"

Dass Real trotz Problemen in der heimischen Liga zum achten Mal hintereinander ins Halbfinale der Königsklasse einzog (Rekord), erklärte Kross mit dem besonderen Reiz der Champions League: "Vielleicht werden dadurch bei uns spezielle Kräfte geweckt."

Auch die besonderen Emotionen im Estadio Bernabeu spielten eine Rolle sowie die große Erfahrung der Mannschaft. "Wir wissen, dass wir jeden schlagen können. Wir haben schon so viele Situationen erlebt, dass wir uns nicht mehr verrückt machen lassen", sagte Kroos.

Lest auch:  Stefan Effenberg schätzt das Duell zwischen Real Madrid und  Bayern München ein