News Spiele
Serie A

Juventus Turin: Sami Khedira fehlt bei Saisonabschluss wegen Wadenproblemen

11:27 MESZ 19.05.18
SAMI KHEDIRA JUVENTUS TURIN SERIE A 15042018
Sami Khedira steht Juventus Turin im letzten Saisonspiel nicht zur Verfügung. An den Meisterfeierlichkeiten am Abend soll er aber wieder an Bord sein.

Weltmeister Sami Khedira fehlt dem italienischen Meister Juventus Turin beim Saisonabschluss am Samstag gegen Hellas Verona. Der 31-Jährige, der im vorläufigen Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft für die WM-Endrunde in Russland (14. Juni bis 15. Juli) steht, kann aufgrund von Wadenproblemen nicht auflaufen. Dies teilte Juve-Trainer Massimiliano Allegri mit.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Auch die Schalker Leihgabe Benedikt Höwedes, dessen Zukunft in Turin offen ist, fehlt erneut aufgrund von Oberschenkelproblemen. Der 30 Jahre alte Weltmeister von 2014 bestritt seit seiner Verpflichtung zu Saisonbeginn aufgrund zahlreicher Verletzungen lediglich drei Pflichtspiele für die Bianconeri.

Bei der Meisterfeiert von Juventus ist Khedira mit dabei

Khedira und Höwedes werden allerdings am Abend an den Meisterfeierlichkeiten teilnehmen. Ein Bus mit der Mannschaft wird zunächst das Zentrum von der Olympiastadt von 2006 durchqueren. Auf der Piazza San Carlo werden tausende Fans erwartet, um mit dem Team den siebten Meisterschaftstitel in Folge und den 34. Scudetto insgesamt zu feiern.

Hierzu wurden nach den Ereignissen aus dem Vorjahr schärfste Sicherheitsvorkehrungen ergriffen. Bei einer Massenpanik während des Public Viewings anlässlich des Champions-League-Finals 2017 zwischen Juventus und Real Madrid (1:4) war eine Frau gestorben, 1526 weitere Personen wurden verletzt.

Mehr zu Sami Khedira und Juventus Turin: