Freiburg gegen Hertha BSC: Gerne zu Gast im Schwarzwald

Kommentare()
Getty Images
Am 9. Spieltag der Bundesliga empfängt der SC Freiburg Hertha BSC. Der Hauptstadtklub ist gerne zu Gast im Breisgau.

Am 9. Spieltag der Bundesliga empfängt der SC Freiburg Hertha BSC. Der Hauptstadtklub ist gerne zu Gast im Breisgau. Goal und bet365  präsentieren die besten Quoten.

Matchquoten (bet365): SC Freiburg 2.50, Unentschieden 3.20, Hertha BSC 2.90

Nur aus ihren drei Spielen in Aachen steht in der Bundesligahistorie der Berliner mit 2,3 Punkten ein besserer Auswärtsschnitt zu Buche als der in Freiburg (1,9), und nur bei drei Klubs gelangen ihnen mehr Siege als die sechs im Breisgau.

Nur beim 0:1 am 6. Mai 2001 blieben sie an der Dreisam ohne Torerfolg. Die Freiburger verloren aber keins der letzten vier Heimspiele gegen Hertha und nur eins der letzten acht Duelle. Sie sind seit acht Heimspielen ungeschlagen, gewannen aber auch nur eins der letzten fünf.

Dieses 3:2 gegen Hoffenheim am 1. Oktober war aber auch ihr einziger Saisonsieg. In den letzten beiden Hausaufgaben glichen die Breisgauer einen 0:1-Rückstand aus. SCF-Kapitän Julian Schuster unterlief in den letzten beiden Runden ein Eigentor und damit in dieser Saison die Hälfte aller Ligatreffer ins falsche Netz.  

22. Oktober 2017 • 15:30 • Schwarzwaldstadion, Freiburg

Die Berliner verbuchten auswärts erst einen Punkt und ein Tor durch Alexander Esswein beim 1:1 in Hoffenheim am 17. September. Auch aus den letzten drei Liga-Aufgaben holten sie nur einen Zähler, und von den letzten sieben gewannen sie nur eine, am 20. September mit 2:1 gegen Leverkusen. Fünf von zehn Saison-Gegentoren kassierte Hertha in der Viertelstunde nach dem Wechsel.

Freiburg VS Hertha BSC
BESTE WETTE QUOTEN-WETTE
Beide Teams treffen - Quote 1.90 Freiburg gewinnt 1. HZ - Quote 3.10

GERMANY ONLY betting banner bet365

Schließen