FIFA The Best 2018: Luka Modric von Real Madrid zum Weltfußballer gewählt

Kommentare()
Getty
Luka Modric ist Weltfußballer 2018. Der Kroate setzte sich beim FIFA The Best Award gegen Cristiano Ronaldo und Mohamed Salah durch.

Mittelfeldspieler Luka Modric von Real Madrid wurde beim FIFA The Best Award zum Weltfußballer 2018 gewählt. Dabei setzte sich der kroatische Nationalspieler gegen Cristiano Ronaldo (Juventus Turin) und Mohamed Salah (FC Liverpool) durch.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Das ist eine große Ehre, ein großartiges Gefühl. Diese Auszeichnung gehört nicht mir allein, sondern auch meinen Teamkollegen bei Real Madrid und der Nationalmannschaft", sagte der Vize-Weltmeister. "Ich danke auch meiner Familie, ohne sie wäre ich nicht der Spieler, der ich bin."

Der 33-jährige Modric wurde schon bei der WM 2018 in Russland als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet. Als Kapitän führte er die kroatische Nationalmannschaft bis ins Finale, scheiterte dort allerdings an Frankreich.

Auch im Verein blickt der zentrale Mittelfeldspieler auf eine erfolgreiche Saison zurück. Mit Real Madrid gewann er 2018 zum dritten Mal in Serie die Champions League.

Mehr zu FIFA The Best:

 

 

Schließen