Cristiano Ronaldo: "Keiner kann der nächste CR7 sein"

Kommentare()
Getty Images
Laut dem Angreifer von den Königlichen wird es auch in Zukunft viele Superstars geben. Auch ein Spieler vom FC Bayern beeindruckt ihn.

Superstar Cristiano Ronaldo von Real Madrid hat sich mit der Marca über die angehenden Superstars der neuen Generation unterhalten. Zu ihnen zählt der viermalige Weltfußballer auch Renato Sanches vom FC Bayern. Einen neuen Ronaldo hat er aber bislang nicht ausfindig gemacht.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Keiner kann der nächste Cristiano Ronaldo sein", sagte der Portugiese. "Vielleicht ähneln mir manche Spieler, aber es wird keine Kopie von mir geben. Das wird nicht passieren."

 

Dennoch sieht er Fußball-Europa für die nächsten Jahre gut aufgestellt. "Es gibt viele große Talente. Ich nenne jetzt mal explizit Renato Sanches, Andre Gomes oder Joao Mario. Es gibt noch viele mehr, aber ich habe jetzt nur mal die portugiesischen Spieler aufgezählt, die es sehr weit schaffen können."

Ronaldo wurde mit Sanches, Mario und Gomes 2016 Europameister beim Turnier in Frankreich.

Nächster Artikel:
Bundesliga: Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM sehen - Eurosport, Sky, DAZN - wer überträgt heute?
Nächster Artikel:
Fußball heute live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der Top-Spiele
Nächster Artikel:
FC Bayern München bei TSG 1899 Hoffenheim: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen und Co. - alle Infos zum Bundesliga-Rückrundenauftakt
Nächster Artikel:
Dembele-Doppelpack und Messi-Chip: Barcelona im Viertelfinale der Copa del Rey - Nachspiel droht
Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. UD Levante: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zum Copa-del-Rey-Rückspiel
Schließen