Offiziell: Juventus Turins Cristiano Ronaldo nach Platzverweis in der Champions League für ein Spiel gesperrt

Kommentare()
Getty Images
Cristiano Ronaldo ist nach seinem Platzverweis in der Champions League gegen Valencia für eine Partie von der UEFA gesperrt worden.

Cristiano Ronaldo von Juventus Turin ist nach seinem Platzverweis zum Auftakt der Champions League beim FC Valencia für eine Partie gesperrt worden. Dies gab die UEFA am Donnerstag offiziell bekannt.

Erlebe die UEFA Champions League live auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Damit verpasst der Neuzugang von Real Madrid die Partie der Alten Dame gegen die Young Boys Bern. Gegen seinen Ex-Klub Manchester United ist der Portugiese dagegen wieder dabei.

Ronaldo hatte bereits in der ersten Halbzeit nach einem Duell mit Valencia-Verteidiger Jeison Murillo vom deutschen Schiedsrichter Dr. Felix Brych die Rote Karte gesehen.

Mehr zu Cristiano Ronaldo:

Schließen