Borussia Mönchengladbach verlängert mit Michael Cuisance bis 2023

Kommentare()
Mittelfeldtalent Michael Cuisance hat seinen Vertrag bei Gladbach vorzeitig um ein Jahr verlängert und will seine positive Entwicklung fortführen.

Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Michael Cuisance vorzeitig um ein Jahr bis 2023 verlängert.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Der 18-Jährige war vor einem Jahr für nur 200.000 Euro vom französischen Erstliga-Absteiger AS Nancy zur Borussia gekommen.

Eberl überzeugt von Cuisance

"Michael war eine der großen Überraschungen der vergangenen Saison, in der er auf Anhieb den Sprung in die Bundesliga geschafft hat. Wir trauen ihm eine große Zukunft zu", sagte Sportdirektor Max Eberl über den französischen U19-Nationalspieler.

Der Franzose absolvierte in der abgelaufenen Spielzeit insgesamt 26 Partien für die Fohlen und war an zwei Toren direkt beteiligt.

Mehr zu Michael Cuisance und Borussia Mönchengladbach:

Nächster Artikel:
HSV trennt sich von Christian Titz - Hannes Wolf wird Nachfolger
Nächster Artikel:
Kreisliga: Anzeige gegen Nasenbeißer - Verfahren wegen schwerer Körperverletzung droht
Nächster Artikel:
BVB: News und Transfer-Gerüchte zu Borussia Dortmund - Bangen um Alcacer, Zorc tritt auf die Euphoriebremse
Nächster Artikel:
Ligue 1 Performance Index: Emiliano Sala sticht Mbappe und Depay aus
Nächster Artikel:
Dmytro Chygrynskiy: Der vergessene Star, mit dem Pep Guardiola die Zukunft des FC Barcelona bauen wollte
Schließen