Borussia Mönchengladbach: Oberschenkelzerrung bei Torjäger Alassane Plea

Kommentare()
Getty Images
In Freiburg gab es für Borussia Mönchengladbach nichts zu holen. Zu allem Überfluss verletzte sich Torjäger Plea auch noch und fällt vorerst aus.

Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss vorerst auf Torjäger Alassane Plea (25) verzichten. Wie der fünfmalige deutsche Meister am Samstag via Twitter bekannt gab, zog sich der Franzose am Freitag im Ligaspiel beim SC Freiburg (1:3) eine Zerrung im Oberschenkel zu.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Der Klub machte zur erwarteten Ausfalldauer keine Angabe, ein Einsatz des Angreifers in der Zweitrundenbegegnung des DFB-Pokals gegen den Ligarivalen Bayer Leverkusen am Mittwoch (20.30 Uhr im LIVE-TICKER) dürfte aber ausgeschlossen sein.

Plea war im vergangenen Sommer vom französischen Erstligisten OGC Nizza für 23 Millionen Euro an den Niederrhein gewechselt. In seinen ersten neun Bundesligaspielen gelangen dem Rekordeinkauf der Borussia fünf Tore.

Mehr zu Plea und Gladbach:

Schließen