Bayer 04 Leverkusen gegen FC Bayern München: Alles zu FREE-TV, LIVE-STREAM und Aufstellungen

Kommentare
Goal liefert alles Wissenswerte rund um das DFB-Pokal-Halbfinale zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Bayern München am Dienstagabend.

Der  FC Bayern  trifft am Dienstagabend im Halbfinale des DFB-Pokals auf Bayer 04 Leverkusen . Nachdem die Münchner bereits Anfang April die sechste deutsche Meisterschaft in Serie eintüteten, greift die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes in dieser Saison nach dem Triple. Ein Kunststück, das zuletzt vor fünf Jahren bewerkstelligt wurde.

Damit dies gelingt, muss der Rekordmeister am Dienstagabend aber zunächst einmal die große Hürde in der Farbenstadt überwinden. Denn: Bayer 04 zeigt derzeit ansprechende Leistungen, bezwang zuletzt RB Leipzig und Eintracht Frankfurt in der Bundesliga jeweils mit 4:1.

Darum warnt auch Heynckes im Vorfeld der Begegnung mit seinem Ex-Klub: "Wir treffen auf einen Gegner in guter Form, der fußballerisch sehr stark ist. Er hat eine gute Mischung im Team. Es ist eine Floskel, aber im Pokal ist alles möglich, weil Teams auch über sich hinauswachsen können."

Hier findet Ihr alle relevanten Informationen zur Partie auf einen Blick, unter anderem die zum LIVE-STREAM- und TV-Angebot


Leverkusen - FC Bayern: Das Aufeinandertreffen auf einen Blick


Spiel Bayer Leverkusen - FC Bayern München
Datum Dienstag, 17. April, 20.45 Uhr
Ort BayArena, Leverkusen
Kapazität 30.210 Plätze
Schiedsrichter Daniel Siebert, Berlin

Leverkusen gegen FC Bayern im TV und LIVE-STREAM sehen


Das DFB-Pokal-Halbfinale zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Bayern München wird am Dienstagabend live und kostenlos im TV sowie im Pay-TV zu sehen sein. 

Die Übertragung in der ARD beginnt um 20.15 Uhr, Anpfiff ist um 20.45 Uhr . Außerdem überträgt Sky den Pokal-Kracher. Wer Kunde des Pay-TV-Senders ist, kann die Partie auf den Kanälen Sky Sport 1 und   Sky Sport 1 HD schauen.

Das Duell wird auch live im Stream zu sehen sein. Die ARD bietet einen kostenlosen LIVE-STREAM in der Mediathek an. Besitzer eines Sky-Abos können das Duell auch im Stream bei Sky Go   anschauen. Das Streaming-Angebot ist sowohl auf dem PC als auch auf Android- und Apple-Geräten nutzbar. Dafür müssen aus dem  Google Play-   oder dem App-Store  nur die entsprechenden Apps heruntergeladen werden.

DFB Pokal Auslosung Draw DFB-Pokal-Auslosung


Leverkusen vs. Bayern: Die Aufstellungen


Aufstellung Bayer Leverkusen:

Leno - L. Bender, Tah, S. Bender, Retsos - Baumgartlinger, Aranguiz - Brandt, Havertz, Bellarabi - Volland

Aufstellung FC Bayern:

Ulreich - Kimmich, Boateng, Hummels, Alaba - Martinez - Robben, Müller, Thiago, Ribery - Lewandowski


Leverkusen vs. Bayern im LIVE-TICKER


Wer das Duell zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Bayern weder im TV noch im LIVE-STREAM anschauen kann, hat die Möglichkeit, die Partie im LIVE-TICKER von Goal zu FCB-B04   zu verfolgen.


Die Ausfälle und Sperren von Bayer Leverkusen


Bayer Leverkusen kann im Halbfinale des DFB-Pokals gegen Rekordsieger Bayern München am Dienstagabendaller Voraussicht nach wieder auf Nationalspieler Jonathan Tah zählen. "Ich habe bei ihm die Hoffnung, dass er morgen zur Verfügung steht", sagte Bayer-Trainer Heiko Herrlich am Vortag des Spiels über den Gesundheitszustand von Tah.

Der 22 Jahre alte Innenverteidiger hatte wegen muskulärer Probleme am Samstag das Ligaspiel der Werkself gegen Eintracht Frankfurt (4:1) verpasst. Bis auf Abwehrspieler Wendell (Bänderriss im Sprunggelenk) und Joel Pohjanpalo (Sprunggelenk) stehen Herrlich gegen die Bayern alle Spieler zur Verfügung. Gesperrt ist kein Akteur aufseiten von Leverkusen.

Quelle: SID

Leverkusens Ausfallliste fürs Bayern-Spiel im Überblick:

  • Wendell (Bänderriss im Sprunggelenk)
  • Joel Pohjanpalo (Sprunggelenk)

Die Ausfälle und Sperren beim FC Bayern


Bayern München muss im Saisonendspurt bis auf Weiteres auf Arturo Vidal verzichten. Der 30 Jahre alte Chilene musste sich laut Trainer Jupp Heynckes am Montag in Augsburg einem "kleinen Eingriff" unterziehen.

"Arturo hat einen freien Gelenkkörper im Knie, der die Streckung verhindert", sagte Heynckes. Vidal hatte deshalb am Sonntag das Training abbrechen müssen. "Er ist ohne Fremdeinwirkung weggerutscht, umgeknickt", sagte Heynckes. Die TV-Bilder von der Szene sähen harmlos aus, "wie es nur hätte sein können, aber die Auswirkungen sind nicht gerade erfreulich für uns".

Vidal falle "kurzfristig aus", Angaben über einen Zeitraum könne er nicht machen: "Arturo ist einer, der auf die Zähne beißen kann, er ist nicht zimperlich und hochprofessionell." Neben Vidal fehlt den Bayern im Halbfinale des DFB-Pokals am Dienstag bei Bayer Leverkusen womöglich auch Corentin Tolisso, der seit dem Duell mit Borussia Mönchengladbach (5:1) am vergangenen Samstag wieder angeschlagen ist. Kapitän Manuel Neuer und Kingsley Coman stehen noch nicht wieder zur Verfügung. Eine Sperre muss im Spiel gegen Live 

Quelle: SID

Bayerns Ausfallliste fürs Leverkusen-Spiel im Überblick:

  • Manuel Neuer (Aufbautraining)
  • Kingsley Coman (Syndesmoseriss)
  • Arturo Vidal (Knieverletzung)

Der FC Bayern in der Goal Live Scores App

Bayern SEO Artikel GFX


Opta-Fakten zu Bayer Leverkusen - Bayern München


  • 51-mal ging Bayern in Pflichtspielen gegen Leverkusen mit 1:0 in Führung, nur einmal gab es eine Niederlage (45 Siege, fünf Remis): Im November 1997 drehte Leverkusen ein 0:2 in Unterzahl in ein 4:2.
  • Der FC Bayern könnte zum zweiten Mal nach 1998/99 drei Pflichtspielsiege in einer Saison gegen Bayer 04 feiern.
  • Drei Pflichtspielsiege des FCB gegen die Werkself in Folge gab es zuletzt von 2005 bis 2008, damals waren es sogar acht Siege in Serie.
  • Leverkusen gewann nur eines der letzten zwölf Pflichtspiele gegen den FC Bayern: 2:0 (H) Anfang Mai 2015, als die Münchner schon als Meister feststanden (dazu vier Remis und sieben Niederlagen).
  • Vor dem 3:1 in Leverkusen im Januar 2018 blieben die Bayern in fünf Gastspielen in Folge bei der Werkself sieglos (vier Remis, eine Niederlage) und erzielten in diesen fünf Partien nur ein Tor!
  • Drei der letzten fünf Pflichtspiele der Werkself gegen den FCB in der BayArena endeten 0:0.
  • Leverkusen kassierte 51 Pflichtspiel-Niederlagen gegen Bayern – gegen keinen anderen Gegner mehr als 33 (Bremen).
  • Leverkusen traf in den jüngsten 9 Begegnungen mit dem Rekordmeister nur fünfmal.

Nächster Artikel:
Arne Maier von Hertha BSC im Interview: "Ich hatte Sorge, den Anschluss zu verpassen"
Nächster Artikel:
Von Tottenham zu Real Madrid? Das sagt Harry Kane
Nächster Artikel:
BVB: News und Transfer-Gerüchte zu Borussia Dortmund - Einsatz von Marco Reus fraglich, Testspielsieg gegen Aachen
Nächster Artikel:
Belgien gegen Niederlande: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alles zum Testspiel
Nächster Artikel:
Deutschland gegen Frankreich: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER, Highlights und Co. - alles zum Duell in der Nations League
Schließen