News Spiele
Wetten

2. Bundesliga: Marschiert das Top-Trio weiter?

11:20 MESZ 28.04.17
VfB Stuttgart 2 Bundesliga 09042017
Stuttgart, Braunschweig und Hannover haben aktuell die Nase vorn im Aufstiegsrennen. Löst das Trio die Pflichtaufgaben in Liga zwei?
2. Bundesliga-Kombiwette
1. FC Nürnberg
VS
VfB Stuttgart
Anstoß: Samstag 13:00 Uhr
Tipp: Unentschieden - Quote 3.50

Die Schwaben müssen beim Club ein schweres Auswärtsspiel bestreiten. In der Hinrunde sicherte sich der VfB mit einem 3:1 die Punkte. Beim letzten Gastsspiel in Nürnberg vor drei Jahren siegten die Clubberer. Dazu konnte Nürnberg die Spiele gegen Top-Teams wie Hannover und Union zuhause gewinnen. Gegen Braunschweig gab's ein Remis und auch gegen Stuttgart riecht es nach Punkteteilung.
 
1860 München
VS
Eintracht Braunschweig
Anstoß: Sonntag 13:30 Uhr
Tipp: Unentschieden - Quote 3.20

Die Löwen stehen unter Druck. Wie in der letzten Spielzeit steckt 1860 im Abstiegskampf und wieder kommt am 31. Spieltag Eintracht Braunschweig nach München. Vor einem Jahr siegten die Löwen mit 1:0 und machten einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt. So soll es auch in dieser Saison laufen. Gegen die letzten fünf Teams der Liga kassierte Braunschweig allerdings keine Niederlage auf deren Platz. Dementsprechend sollte es eine enge und hart umkämpfte Partie werden, in der die Serie des BTSV hält.
 
Hannover 96
VS
Fortuna Düsseldorf
Anstoß: Sonntag 13:30 Uhr
Tipp: Hannover gewinnt - Quote 4.00

Bereits in der Hinrunde trennten sich beide Teams mit 2:2 und auch in Hannover haben beide Teams das Ziel, zu punkten. Die Hausherren im Aufstiegsrennen dreifach, aber auch den Gästen aus der Rheinmetropole würden drei Punkte im Abstiegskampf gut zu Gesicht stehen. Elfmal teilte sich Düsseldorf die Punkte mit Kontrahenten in dieser Saison, Hannover spielte neunmal Remis.
 
2. Bundesliga-Kombiwette
Gesamtgewinn bei 10 Euro Einsatz: 448,00 Euro