WM-Quali: Italien muss gegen Spanien auf Chiellini verzichten

Kommentare()
Getty Images
Schlechte Nachrichten für Italien: Die Squadra Azzurra muss im WM-Quali-Spitzenspiel gegen Spanien auf Abwehr-Ass Giorgio Chiellini verzichten.

Die italienische Nationalmannschaft muss im Qualifikationsspiel für die WM 2018 gegen Spanien am Samstag auf Verteidiger Giorgio Chiellini verzichten. Das 33 Jahre alte Urgestein von Juventus Turin zog sich am Freitag im Training eine Verletzung am Wadenmuskel zu und fällt für das Spiel in Madrid sowie das Heimspiel gegen Israel am Dienstag aus. 

Erlebe die WM-Qualifikation live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Ein Sieg wäre für das jeweilige Team richtungweisend zur direkten Qualifikation für die WM in Russland. Beide Länder haben in der Gruppe G 16 Punkte. Im Oktober vergangenen Jahres hatten sich die Mannschaften 1:1 in Turin getrennt.

Schließen