WM 2018: Darum spielt Edinson Cavani bei Uruguay nicht

Kommentare()
Getty
Uruguay muss gegen Frankreich ohne Edinson Cavani ran. Goal erklärt, warum der PSG-Star nicht spielt.

" target="_blank">Uruguays Nationalmannschaft muss das WM-Viertelfinale gegen Frankreich am Freitag (16.00 Uhr im TV und LIVE-STREAM) ohne Starstürmer Edinson Cavani bestreiten.


Uruguay: Warum spielt Edinson Cavani gegen Frankreich nicht?


Der 31-Jährige, der seit dem Achtelfinalsieg gegen Portugal (2:1) unter einem Bluterguss in der linken Wade leidet, steht nicht im Kader der Celeste für das Spiel in Nischni Nowgorod. Für Cavani rückt Cristhian Stuani in die Startelf.

Cavani hatte sich bei einer Aktion in der 71. Minute verletzt. Weil der Teamarzt Uruguays noch nicht auf dem Platz war, half Ronaldo dem humpelnden PSG-Stürmer. 

Am Donnerstag hatte Cavani, der in Russland bereits dreimal getroffen hat, individuell mit dem Ball trainiert und die Hoffnungen auf einen Einsatz geschürt. Tags zuvor hatte der Angreifer vom französischen Meister Paris St. Germain noch im Training gefehlt.

Edinson Cavani Cristiano Ronaldo Uruguay Portugal World Cup 30062018

Uruguay ohne Cavani, Frankreich mit Tolisso

Bei den Franzosen kommt Corentin Tolisso vom deutschen Rekordmeister Bayern München zu seinem zweiten Startelf-Einsatz bei der WM. Der Mittelfeldspieler ersetzt den gelbgesperrten Blaise Matuidi.

Erst durch die Treffer von Cavani buchten die Uruguayer gegen Portugal das Viertelfinalticket. Beim 2:1-Sieg gegen den Europameister von 2016 erzielte der 31-Jährige beide Tore.

Nächster Artikel:
Dembele-Doppelpack und Messi-Chip: Barcelona im Viertelfinale der Copa del Rey - Nachspiel droht
Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. UD Levante: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zum Copa-del-Rey-Rückspiel
Nächster Artikel:
Fortuna Düsseldorf leiht Suttner aus der Premier League
Nächster Artikel:
Asien-Cup: Japan ohne Punktverlust im Achtelfinale
Nächster Artikel:
Fußball unterm Hakenkreuz: Wie das "Todesspiel von Kiew" zum Mythos wurde
Schließen