Schalke 04 verpflichtet U19-Europameister Amine Harit

Kommentare()
gettyimages
Die Spekulationen haben ein Ende: Der FC Schalke 04 gibt nun offiziell die Verpflichtung des Mittelfeld-Juwels Amine Harit aus Frankreich bekannt.

Der französische U19-Europameister Amine Harit wechselt vom FC Nantes zum Bundesligisten Schalke 04. Bei den Königsblauen hat der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben. Das gaben die Schalker am Montag bekannt. 

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. Laut Medienberichten beläuft sie sich auf rund zehn Millionen Euro. "Amine ist ein technisch versierter Spieler der über ein starkes Tempodribbling verfügt und sich zudem defensiv gut einbringt. Er sucht oft mutige Offensivlösungen und kann dadurch den Unterschied ausmachen", sagte Schalke-Trainer Domenico Tedesco. 

Wayne Rooney von Manchester United zurück zu Everton: Historisch, aber nicht Geschichte

Auch der Neuzugang, der für Nantes 30 Partien in der vergangenen Saison bestritten hatte, zeigte sich von seinem Wechsel begeistert: "Ich kenne Schalke schon sehr lange. Raul, die Spiele in der Champions League - das habe ich alles genauso verfolgt", sagte der zweitdribbelstärkste Spieler der vergangenen Saison in Frankreichs Ligue 1.

Tedesco hatte schon am Samstag beim Testspiel in Erkenschwick angekündigt, dass Harit die Mannschaft verstärken werde, eine offizielle Bestätigung stand allerdings noch aus. Harit ist Schalkes zweiter Neuzugang nach Pablo Insua.

Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord verschollen - wenig Hoffnung auf Überlebende
Nächster Artikel:
Horacio Sala: "Niemand hat mich angerufen!" Vater von verschollenem Stürmer erhebt Vorwürfe
Nächster Artikel:
Revolution bei Huddersfield Town! Nur drei U-Teams und wohl keine Europacup-Zulassung
Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord verschollen - wenig Hoffnung auf Überlebende
Nächster Artikel:
Zlatan Ibrahimovic rät Harry Kane zu Wechsel: Tottenham nur ein "normaler" Klub
Schließen