News Spiele
Mit Video

Schalke 04, News und Gerüchte: Barca-Profi offenbar im Anflug, holt Juventus einen S04-Verteidiger?

12:40 MEZ 08.01.20
Jean-Clair Todibo Barcelona 2019-20
Bei Schalke könnte eine Barca-Leihgabe von einer anderen Barca-Leihgabe abgelöst werden und Nübel könnte die Nummer eins bleiben. Alle News zu S04.

Der FC Schalke 04 befindet sich aktuell im Trainingslager in Fuente Alamo (Spanien), um sich auf die Rückrunde in der Bundesliga vorzubereiten.

Alle Highlights von Schalke 04 auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Neuesten Meldungen zufolge ist es vorstellbar, dass der Kader der Königsblauen bald erneut mit einer Leihgabe vom FC Barcelona verstärkt wird.

Außerdem: Alexander Nübel darf sich durchaus Hoffnungen machen, in der Rückrunde die Nummer eins auf Schalke zu bleiben.

Was ist los auf Schalke? Tut sich im Winter etwas in Sachen Transfers? In diesem Artikel informieren wir Euch an diesem Mittwoch zu allem Wissenswerten über Schalke 04.


Atalantas Robin Gosens: "Wenn Schalke mich will, gehe ich"


Robin Gosens von Atalanta Bergamo träumt weiterhin von einem Transfer zum FC Schalke 04. "Ich will immer noch für Schalke in der Bundesliga spielen", machte er bei Bergamo TV klar. "Wenn Schalke mich will, gehe ich. Das ist mein Team", fügte er entschlossen hinzu.

Der 25-Jährige verdeutlichte, dass Schalke schon immer seine Lieblingsmannschaft gewesen sei und er deshalb ein Angebot der Königsblauen nicht ablehnen könne. "Das habe ich schon immer gesagt, nicht erst jetzt", erklärte er.

 


FC Schalke 04: Transfer von Barcelonas Jean-Clair Todibo auf der Zielgeraden?


Der Transfer von Verteidiger Jean-Clair Todibo vom FC Barcelona zu Schalke 04 befindet sich angeblich auf der Zielgeraden. Das behauptet jedenfalls der italienische Sky-Transferexperte Gianluca Di Marzio.

Zuvor meldete bereits die Bild, dass die Schalker großes Interesse am 20-Jährigen hätten. Laut Di Marzio soll sich Todibo nun für einen Wechsel zum Bundesligisten entschieden haben.

Angedacht ist eine Leihe bis Saisonende, eine Kaufoption soll nicht enthalten sein. 


1. FC Köln: Mark Uth darf gegen Schalke 04 nicht auflaufen


Köln-Leihgabe Mark Uth darf beim Rückspiel gegen Stammverein Schalke 04 offenbar nicht auflaufen. Das berichtet der kicker

Demnach hätten die Königsblauen den Angreifer nur unter der Bedingung verliehen, dass der 28-Jährige bei der Partie zwischen beiden Teams am 24. Spieltag für den FC spielt.

Die Leihe Uths endet am Saisonende.


FC Schalke 04: Schnappt sich Juventus Turin Barca-Leihgabe Juan Miranda?


Die Leihe von Juan Miranda zum FC Schalke 04 läuft bislang nicht nach Plan. Nur dreimal durfte der vom FC Barcelona ausgeliehene Linksverteidiger in der Bundesliga ran.

Zum Ende der Hinrunde stand er jedoch dreimal hintereinander in der Startformation. Nach Informationen von Sport denkt der italienische Meister Juventus Turin darüber nach, den Katalanen ein Angebot zu machen.

Als Ablöse wird eine Summe von 15 Millionen Euro für den 19-Jährigen genannt.


FC Schalke 04: Schubert die Nummer eins? Nübel wohl weiter mit Chancen auf Rückkehr ins Tor


Trotz seines feststehenden Wechsels im Sommer zum FC Bayern München darf sich Alexander Nübel wohl weiterhin Hoffnungen machen, nach der Rückkehr von seiner Rotsperre ins Tor der Königsblauen zurückzukehren. Das berichtet nun die Sport Bild.

Die ersten beiden Spiele wird Nübel definitiv verpassen, doch Trainer David Wagner hat dem Bericht zufolge nicht vor, Nübel aufgrund seiner Entscheidung fallen zu lassen.

Bei Wagner zähle das Leistungsprinzip, heißt es weiter, und sollte Markus Schubert in den ersten beiden Spielen gegen Borussia Mönchengladbach und die Bayern nicht überzeugen, könnte Nübel durchaus in den Kasten zurückkehren.


FC Schalke 04: Kommt Hendrik van Crombrugge als Nübel-Ersatz vom RSC Anderlecht?


Der FC Schalke 04 hat auf der Suche nach Ersatz für Torhüter Alexander Nübel offenbar Hendrik van Crombrugge vom RSC Anderlecht in den Fokus genommen. Der belgische Schlussmann weilt derzeit mit dem Klub von Vincent Kompany im Trainingslager in Spanien, wo auch die Schalker ihre Zelte aufgeschlagen haben.

Wie Het Nieuwsblad berichtet, könnten die Knappen die Gelegenheit nutzen, um van Crombrugge genauer zu beobachten. Neben den Gelsenkirchenern soll auch der niederländische Meister Ajax ein Auge auf den 26-Jährigen geworfen haben. Bei den Amsterdamern könnte van Crombrugge Andre Onana ersetzen, der mit einem Wechsel liebäugelt.

Der Torhüter, der bereits mehrfach für die belgische Nationalmannschaft berufen wurde, kam erst im Sommer für 2,25 Millionen Euro von der KAS Eupen nach Brüssel und steht dort noch bis 2023 unter Vertrag. Neben van Crombrugge soll laut dem Onlineportal Sportbuzzer auch Michael Esser von Hannover 96 auf Schalkes Liste stehen.