Schalke 04: Alle News und Gerüchte zu S04 - Heidel schließt Nübel-Transfer im Winter aus, Bayern-Spekulationen um Kutucu

Kommentare()
Getty
Ersatztorhüter Alexander Nübel wird laut Heidel im Winter nicht abgegeben. Zudem soll Kutucu langfristig auf Schalke bleiben. Alle S04-News.

Der FC Schalke 04 beendet nach einem 2:2 im letzten Testspiel gegen KRC Genk sein Trainingslager zur Vorbereitung auf die Rückrunde. Trainer Domenico Tedesco geht mit einem guten Gefühl in die zweite Hälfte der Saison.

Erlebe alle Highlights von Schalke 04 auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Alexander Nübel, der in dieser Saison zwischenzeitlich für den verletzten Stammtorhüter Ralf Fährmann zwischen den Pfosten stand, liebäugelte zuletzt mit einem Abgang aus Gelsenkirchen. Christian Heidel versicherte nun jedoch, dass der Verein den Torhüter keinesfalls im Januar abgeben möchte.

Die anvisierte Verstärkung für den Angriff ist noch nicht verpflichtet worden. Klar ist nur, dass es Munir El Haddadi nicht wird. Um ihn gab es zu Beginn des Jahres S04-Gerüchte, er wechselt aber vom FC Barcelona zum FC Sevilla.

Es könnte also mehr Chancen für Top-Talent Ahmed Kutucu geben. Manager Christian Heidel erklärt, warum Gerüchte kursieren, der Türke sei ins Visier des FC Bayern München geraten.

Hier erfahrt Ihr alle News und Gerüchte zum FC Schalke 04. Das sind die wichtigsten Neuigkeiten am Samstag:


Christian Heidel schließt Wintertransfer von Alexander Nübel aus


Schalke-Sportvorstand Christian Heidel hat einen möglichen Wintertransfer von Ersatztorhüter Alexander Nübel ausgeschlossen. "Ein Wechsel ist jetzt im Winter völlig ausgeschlossen", ließ Heidel verlauten.

Zuletzt hatte die Westdeutsche Allgemeine Zeitung berichtet, der 22-Jährige habe angesichts der mangelnden Spielpraxis einen Abschied aus Gelsenkirchen in Erwägung gezogen.

Wie es für den Ersatzkeeper nach der laufenden Saison weitergehen werde, ließ Heidel aktuell noch offen: "Über den Sommer haben wir uns noch keine Gedanken gemacht." Der aktuelle Vertrag Nübels läuft noch bis 2020.

Alexander Nübel Schalke 31102018


Schalke 04 beendet Trainingslager, Tedesco will "den Bock umstoßen"



Hat der FC Bayern Interesse an Ahmed Kutucu?


Der FC Bayern München soll Interesse an Sturmtalent Ahmed Kutucu von Schalke 04 zeigen. Der junge Stürmer ist noch bis 2020 an die Knappen gebunden. Manager Christian Heidel ist guter Dinge, dass Kutucu verlängern wird. Er sagte gemäß WAZ : "Ich will es mal so formulieren: Wegen Ahmed bin ich äußert entspannt."

Heidel ergänzte mit Blick auf die Bayern-Gerüchte: "Warum wird er mit Bayern München in Verbindung gebracht? Weil Hermann Gerland mal bei uns auf dem Platz stand und gefragt wurde, was er von Ahmed Kutucu halt. Er hat doch nur gesagt, dass Ahmed ein guter Fußballer ist."

Ahmed Kutucu Schalke U19 2018


Kein Schalke-Transfer: Munir El Haddadi wechselt zum FC Sevilla


Der FC Sevilla vestärkt sich mit Innenverteidiger Maximilian Wöber von Ajax Amsterdam und Angreifer Munir El-Haddadi vom FC Barcelona, beide Spieler kommen vorbehaltlich eines bestandenen Medizinchecks nach Andalusien. Das gaben die Spanier am Freitagabend offiziell bekannt.

An Munir, dessen Vertrag bei Barca im Sommer ausgelaufen wäre, soll zu Beginn des Jahres auch der FC Schalke interessiert gewesen sein.

Munir El Haddadi Barcelona 2018-19


Testspiel: Schalke 04 und der KRC Genk trennen sich Unentschieden


Am Freitagnachmittag traf Schalke 04 im Testspiel auf den belgischen Spitzenklub KRC Genk. Beim 2:2-Remis trafen Steven Skrzybski und Alessandro Schöpf für Königsblau.

Wir haben die Highlights des Tests im spanischen Benidorm für Euch im Video.

Alessandro Schöpf Schalke 04 KRC Genk 11012018


Schalke 04: Innenverteidiger Salif Sane verletzt sich im Testspiel


Schlechte Nachrichten für den FC Schalke 04. Kurz vor dem Abpfiff des Testspiels zwischen den Knappen und KRC Genk (2:2) verletzte sich Innenverteidiger Salif Sane am Oberschenkel und humpelte bandagiert vom Platz.

"Er hat einen Stich gespürt. Wir hoffen, dass es nichts Schlimmes ist", erklärte S04-Trainer Domenico Tedesco gegenüber der Bild . Eine MRT-Untersuchung soll erfolgen, sobald die Mannschaft wieder in Gelsenkirchen ankommt.

Salif Sane FC Schalke 04 02092018


Sebastian Rudy: Abschied von Schalke nach nur einem Jahr?


Königstransfer Sebastian Rudy enttäuschte bei Schalke 04 die hohen Erwartungen. Sollte der 16,5-Millionen-Transfer auch in der Rückserie nicht zünden, könnte er im Sommer bereits wieder abgegeben werden. Das berichtet Funke Sport .

Demnach könnte Schalke nach der laufenden Saison einen Verkauf anstreben, sollten die Leistungen des Mittelfeldspielers sich nicht verbessern. Rudys Vertrag läuft noch bis 2022.

Sebastian Rudy Schalke 04 Bundesliga 280818


Schalke 04: Tedesco nahm Amine Harit bewusst nicht mit ins Trainingslager


Sorgenkind Amine Harit wurde von Trainer Domenico Tedesco offenbar bewusst nicht mit in das Januar-Trainingslager nach Spanien genommen. Das schreibt die Bild . Demnach sei die Verletzung des Marokkaners nicht ursächlich für seinen Verbleib in Deutschland.

Vielmehr habe Tedesco die Entscheidung getroffen, um Harit zu verdeutlich, dass der Klub fortan keine Disziplinlosigkeiten mehr dulden wird. Nachdem mehrere Gespräche keine Besserung brachten, ist dies nun der neue Ansatz, um den begabten Offensivspieler wieder in die Spur zu bringen.

Amine Harit Schalke 04 08122018

Schließen