News Spiele
UEFA Champions League

Real Madrids Isco gegen Juventus: 100 Prozent Passquote

13:34 MESZ 04.04.18
Isco Paulo Dybala Juventus Real Madrid UCL 03042018
Isco glänzte gegen Juventus im Schatten von Doppelpacker Ronaldo mit einer Top-Passquote. Von Trainer Zidane gab es anschließend großes Lob.

Während Cristiano Ronaldo bei Real Madrid mit seinem Doppelpack inklusive Fallrückzieher die Schlagzeilen nach dem 3:0 bei Juventus Turin beherrschte, lieferte bei Real Madrid mit Isco ein weiterer Spieler eine absolute Glanzleistung ab.

Der spanische Mittelfeldspieler spielte im Champions-League-Duell gegen die Alte Dame insgesamt 54 Pässe, wobei er alle Zuspiele auch an den Mann brachte und damit eine Passquote von 100 Prozent ablieferte.

Zidane lobt Isco

Auch Zinedine Zidane war nach der Partie ob der Leistung des 25-Jährigen begeistert und attestierte ihm eine "große Leistung. Ich freue mich für ihn, er hat einen tollen Charakter und will immer spielen. Er hat zwischen den Räumen einen großartigen Job gemacht."

Dennoch scheint die Beziehung zwischen Isco und Zidane nicht die beste zu sein, beklagte der Edeltechniker in der Länderspielpause das mangelnde Vertrauen des Trainers: "Vielleicht bin ich das Problem in Madrid. Ich weiß nicht, wie ich das Vertrauen von Zidane gewinnen soll."