FIFA präsentiert neuen Großsponsor Qatar Airways

Kommentare()
Getty Images
Künftig wird die arabische Fluggesellschaft bei den großen Turnieren werben. Das Unternehmen schloss einen großen Sponsoren-Deal mit der FIFA.

Qatar Airways ist künftig die offizielle Fluggesellschaft des Fußball-Weltverbandes FIFA. Die Airline aus Katar, dem Gastgeberland der WM 2022, wird zudem offizieller Partner der FIFA und damit ein neuer Großsponsor. Dies gab der Weltverband am Sonntag bekannt, ohne ein Finanzvolumen des Vertrags zu nennen.  

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Diese Partnerschaft stellt eine der großen Sponsoring-Aktivitäten im Weltsport dar", teilte die FIFA mit. Mit Vertragsabschluss erhält Qatar Airways unter anderem das Recht, umfangreich bei den offiziellen FIFA-Turnieren bis 2022 zu werben. 

Im Sport ist Qatar Airways vor allem als Trikotsponsor des FC Barcelona aktiv. Die Katarer folgen bei der FIFA auf den Konkurrenten Emirates, die Airline aus Dubai hatte ihren auslaufenden Vertrag Ende 2014 nicht verlängert. Emirates hatte zuvor über acht Jahre hinweg insgesamt geschätzte 200 Millionen Dollar gezahlt.

Nächster Artikel:
Dembele-Doppelpack und Messi-Chip: Barcelona im Viertelfinale der Copa del Rey - Nachspiel droht
Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. UD Levante: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zum Copa-del-Rey-Rückspiel
Nächster Artikel:
Fortuna Düsseldorf leiht Suttner aus der Premier League
Nächster Artikel:
Asien-Cup: Japan ohne Punktverlust im Achtelfinale
Nächster Artikel:
Fußball unterm Hakenkreuz: Wie das "Todesspiel von Kiew" zum Mythos wurde
Schließen