News Spiele
Wetten

Premier League: Kann Big Sam Manchester City wieder ärgern?

11:35 MESZ 31.03.18
Sam Allardyce Everton
Evertons Trainer Sam Allardyce will mit seinem Team zum Stolperstein von Manchester City werden. Helfen soll dabei die Leistung aus der Hinrunde.

Für den FC Everton soll im Spiel gegen Manchester City etwas Zählbares herausspringen. Goal und bet365  präsentieren die besten Quoten.

Matchquoten (bet365): FC Everton 9.50, Unentschieden 5.25, Manchester City 1.36

Die größten Unterschiede zwischen beiden Teams sieht Everton-Coach Sam Allardyce in der Finanzkraft: "350 Millionen Pfund - das hat schon etwas damit zu tun. Und ganz ehrlich, die waren gut investiert." Drei der letzten vier Duelle endeten mit einem Remis. Der Punktgewinn wäre für die Toffees ein Erfolg. Sollte das gelingen, bringt das eine Quote von 3.20.

Mit zwei Siegen im Rücken und einer starken Defensive soll es gegen die Citizens klappen. In den letzten fünf Spielen konnte Everton in der ersten Halbzeit den eigenen Kasten sauber halten. Gelingt das auch gegen den Tabellenführer, steht die Quote bei 3.40.

31. März 2018 • 18:30 • Goodison Park, Liverpool

Mit einem Sieg am 32. Spieltag wäre der Titel für Manchester City in greifbarer Nähe. Damit könnte der Fokus auf die Königsklasse gelegt werden. In den letzten beiden Auswärtsspielen stand hinten die Null. Sollte das auch beim FC Everton der Fall sein, steht die Quote bei 1.90.

EVERTON VS MAN CITY
BESTE WETTE QUOTEN-WETTE
Beide Teams treffen - Quote 1.95 Endstand 1:1- Quote 10.00

Die Quoten entsprechen dem Zeitpunkt der Erstellung des Artikels. Spielen Sie verantwortungsbewusst. Glücksspiel kann süchtig machen.