Miralem Pjanic lässt Juventus-Zukunft offen: "Sie sollten den Verein fragen"

Kommentare()
Miralem Pjanic hat bei Juventus noch einen langfristigen Vertrag, Gerüchte über einen Abschied gibt es dennoch. Er selbst lässt seine Zukunft offen.

Mittelfeldspieler Miralem Pjanic von Juventus Turin hat ein klares Statement zu seiner Zukunft vermieden.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Ich weiß nicht, was mit mir passieren wird. Sie sollten den Verein fragen, nicht mich", sagte Pjanic Tuttosport, fügte aber an: "Ich bin froh, hier zu sein. Jahr für Jahr gebe ich mein Bestes und entwickle mich weiter."

Pjanic bereits dreimal Meister mit Juventus

Der 29-jährige Bosnier kam 2016 von der Roma zu Juve, hat mit den Bianconeri gerade seinen dritten italienischen Meistertitel eingetütet. Pjanic' Vertrag in Turin läuft noch bis 2023.

Dennoch gibt es immer wieder Gerüchte über einen möglichen Abschied des Nationalspielers. Vergangenen Sommer sollen unter anderem der FC Chelsea und Manchester City interessiert gewesen sein.

Schließen