News Spiele
DFB-Pokal

DFB-Pokal: Robert Lewandowski stellt Finalrekord von Seeler und Müller ein

22:12 MESZ 19.05.18
Robert Lewandowski FC Bayern 19052018
Durch seinen Treffer im Finale des DFB-Pokals gehört Robert Lewandowski vom FC Bayern nun zu den besten Finaltorschützen der Geschichte.

Bayern Münchens Stürmer Robert Lewandowski hat mit seinem Treffer im 75. DFB-Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt zum zwischenzeitlichen 1:1 einen Finalrekord eingestellt. Der polnische Nationalspieler hat nun ebenso wie HSV-Legende Uwe Seeler und Bayern-Ikone Gerd Müller viermal in einem Pokalendspiel getroffen.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Seine ersten drei Finaltore hatte Lewandowski 2012 allerdings noch für Borussia Dortmund beim 5:2 gegen die Bayern erzielt. Das Tor im Elfmeterschießen des Endspiels vor zwei Jahren wird für diese Statistik nicht miteinbezogen.

Lewandowski gewann bereits zweimal den DFB-Pokal

Mit sechs Toren im laufenden Wettbewerb ist Lewandowski zudem erfolgreichster Torschütze der Pokalsaison.

Der polnische Nationalstürmer wechselte 2014 vom BVB nach München und durfte bereits zwei Titelgewinne im DFB-Pokal feiern (2012 und 2016).

Mehr zu Robert Lewandowski: