News Spiele
UEFA Europa League

Leipzig-Trainer Ralf Rangnick dementiert Transfer von Salzburgs Haidara nicht

10:02 MESZ 20.09.18
Amadou Haidara Red Bull Salzburg Europa League
Wieder einmal soll sich Leipzig angeblich in Salzburg bedienen. RB-Coach Ralf Rangnick streitet die Verpflichtung von Haidara nicht ab.

Trainer Ralf Rangnick von RB Leipzig hat Gerüchte über eine angebliche Verpflichtung von Amadou Haidara nicht dementiert. Der Mittelfeldspieler spielt aktuell bei Leipzigs Schwesterklub RB Salzburg.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Ich spreche nicht über Spieler, die woanders spielen", sagte der Trainer auf Nachfrage, betonte jedoch: "Es ist doch normal, dass wir sagen: Uns gibt's auch noch."

Leipzig holt im Winter zwei Neue

Rangnick hatte kürzlich bestätigt, dass Leipzig bereits zwei Winterneuzugänge fixiert hat. Dabei nannte der Trainer allerdings keine Namen. Angeblich handelt es sich bei einem der beiden um den 20-jährigen Haidara, der noch bis 2022 in Salzburg unter Vertrag steht.

Beim Duell in der Europa League zwischen RB Salzburg und RB Leipzig (Do., 21 Uhr im LIVE-TICKER) könnte Haidara somit gegen seinen zukünftigen Arbeitgeber spielen. Aktuell stehen sieben ehemalige Salzburger im Leipzig-Kader.

Mehr zu RB Leipzig: