Internacional löst Vertrag mit Ex-United-Star Anderson auf

Kommentare()
Getty
Einst spielte er für Manchester United, nun ist Anderson vereinslos. Internacional löste den Vertrag mit ihm auf.

Der brasilianische Erstligist SC Internacional Porto Alegre hat den Vertrag mit Anderson aufgelöst. Der 29-Jährige spielte einst für Manchester United und ist nun zunächst vereinslos - der Tiefpunkt seiner Karriere. 

2005 war er als 17-Jähriger und als eines der größten Talente des brasilianischen Fußballs geltend zum FC Porto gewechselt. Nach zwei Jahren und starken Leistungen entschied United das Rennen für sich und holte ihn für 31,5 Millionen Euro auf die Insel. 

Dort blieb er sieben Jahre, gewann die Champions League und vier englische Meistertitel. Regelmäßig zum Einsatz kam er jedoch zumeist nicht. 2015 ging es zurück in die Heimat, wo er nun in der Vereinslosigkeit gestrandet ist. 

LEST HIER: Andersons ganze Geschichte - Vom Champions-League-Sieger zum Nasenbrecher

 

Schließen